Suche

Anzeige

No Business without New Business

Mit der zunehmenden Bedeutung des Themas "New Business" überprüfen Werbeagenturen auch dessen Professionalisierung. Knapp jeder zweite sieht Optimierungsbedarf. Der Dienstleister NB-Advice untersuchte, wie Agenturen in Zeiten verschärften Wettbewerbs damit umgehen.

Anzeige

Befragt nach den erfolgsträchtigsten Wegen der Neukundenakquise nennen die befragten Agenturen primär Empfehlungen (85 Prozent), persönliche Kontakte (71 Prozent) und die „Kaltakquisition“ (62 Prozent). Opimierungsbedarf sehen sie bei der Ausführung der Akquise-Telefonate (55 Prozent), bei der Definition des Erstkontaktes (45 Prozent) und schließlich bei der Gestaltung von Präsentationsunterlagen (30 Prozent).

Wurden externe New-Business-Verantwortliche in der Vergangenheit nur in Ausnahmefällen eingesetzt, so hat ihre Akzeptanz deutlich zugenommen. Zwar lehnen 26 Prozent der Befragten ihren Einsatz ab, fünf Prozent aber setzen sie bereits heute ein und 38 Prozent denken darüber nach, kurzfristig mit Externen zusammenzuarbeiten. In der standardisierten Telefonbefragung befragte der Dienstleister NB-Advice 161, meist mittelständische, Agenturen mit Büros in Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg.

www.nb-advice.de

Frage des Monats: Wie urteilen Sie? Kann es für Agenturen sinnvoll sein, ein Outsourcing der Neukundenakquise vorzunehmen? Auf unserer Homepage können Sie in der rechten Spalte Ihr Votum abgeben und sich an der Frage des Monats beteiligen.

Digital

Snapchat wird zur visuellen Produktsuchmaschine für Amazon

Die Gerüchte um eine Kooperation zwischen Snapchat mit dem Online-Kaufhaus Amazon haben sich bewahrheitet. Seit dieser Woche erkennt die Snapchat-Kamera Produkte oder Barcodes automatisch und bietet dazu passende Amazon-Artikel an. Die Kauffunktion soll den Nutzern nach und nach zur Verfügung gestellt werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Käsefondue bis Riesenrad: Wie Messen zur riesigen Erlebniswelt werden

Die Cebit hat jetzt ein Riesenrad, auf der Photokina treten Instagram-Stars auf, die…

Frust wegen Einmischung von Mark Zuckerberg: Instagram-Gründer verlassen Facebook und wollen neue Projekte starten

Die beiden Gründer der Plattform Instagram verlassen die Konzernmutter Facebook. Sie wollten nun…

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Mehr als 3.500 Menschen feierten in diesem Jahr bei der "OMR Aftershow" im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige