Suche

Anzeige

„Netbusiness“ und „Netmanager“

Mit "Netbusiness" und "Netmanager" erscheinen dieser Tage gleich zwei deutsche Magazine, die sich der Wirtschaft im Internet widmen. "Netbusiness" feiert nach seiner Einstellung als Wirtschaftszeitung der Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse eine Wiederauferstehung als Branchen-Magazin mit Sitz in Heidelberg.

Anzeige

Der in Hamburg ansässige „Netmanager“ geht mit einer Druckauflage von 85.000 Exemplaren am 7. September erstmals an den Start. Der Copypreis beider Magazine beträgt sechs Mark.
Peter Turi, der neue Verleger, Geschäftsführer, Herausgeber und Chefredakteur des „Netbusiness“, will sein Magazin mit einer aufwändigen Ausstattung „höher positionieren“ und eine „entschieden unternehmerfreundliche Haltung“ kultivieren. Das erste Heft hat 84 Seiten, 35 davon sind Anzeigenseiten. Künftig soll „Netbusiness“ alle 14 Tage erscheinen.

Der „Netmanager“ richtet sich laut eigenen Angaben „an Manager mit besonderem Interesse am Thema Internet“. Das Management in etablierten Unternehmen habe den größten Wissensbedarf rund um alle Fragen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Geplant ist eine vierteljährliche Erscheinungsweise bei einer garantieren Auflage von 70.000 Stück, 60.000 davon für Abonennten.

www.netmanager.de

Digital

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) eine Umfrage unter seinen Mitglieder zu den wirtschaftlichen Folgen durchgeführt. Umsatzrückgang und zeitlicher wie bürokratischer Aufwand bei der Umsetzung seien enorm, so das Ergebnis. "Die wirtschaftlichen Folgen wurden vom Gesetzgeber unzureichend bedacht", sagt der DDV und fordert Anpassungen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige