Suche

Werbeanzeige

Monster trotzen der Kälte, Kunden offenbar nicht

"Langfristige Promotionsprogramme sind teuer und brauchen einen echten Köder, um zu funktionieren,“ erklärt Bill Wyman von Pepsi-Cola North America in der Zeitschrift AdAge. Hintergrund: Passanten können zur Zeit am Times Square das neue Pepsi Monster, eine 18-Meter hohe Aufblasfigur, in Augenschein nehmen.

Werbeanzeige

Emsige Pepsi-Stuff Helfer, rund um die Figur aufgestellt, verteilten T-Shirts, Taschenlampen, gratis Musik-Downloads und andere Überraschungen. Die Promoter schicken das Ungeheuer aus, um Bewusstsein und Hype für das neue Marketingprogramm von Pepsi zu erzeugen. Mehr zum Thema aus der Marketing-Metropole New York finden Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige