Suche

Anzeige

Mercedes-Benz und eBay kooperieren beim Launch der E-Klasse

Bei der Markteinführung der neuen Generation der E-Klasse kooperiert Mercedes-Benz in Deutschland mit eBay. Autobegeisterte eBay-Nutzer können sich jetzt über die neue Generation der E-Klasse informieren. Damit geht DaimlerChrysler neue Wege in der Kundenansprache.

Anzeige

„Wir haben in eBay einen idealen Partner gefunden, um automobilaffine Internet-Nutzer gezielt anzusprechen. Über reichweitenstarke Partnerseiten auf eBay und mobile.de werden wir neue Zielgruppen von der Sicherheit, Dynamik, Stärke und Zuverlässigkeit der E-Klasse überzeugen“, erklärt Marc Frank, Leiter Relationship Marketing Mercedes-Benz Pkw. Auf eBay sowie im neu eingerichteten Markenforum von mobile.de veröffentlicht Mercedes-Benz Sonderseiten zur neuen Generation der E-Klasse. Hier finden Besucher Informationen zur Charity-Auktion, zu Terminen im Rahmen der Markteinführung und zur Anmeldung für Fahrevents.

Mit den Informationsangeboten nutzt Mercedes-Benz zwei der reichweitenstärksten Online-Marktplätze für die Kommunikation. Ziel der Medienkooperation ist es, potentielle Kunden für die neue Generation der E-Klasse zu begeistern und ihnen die Möglichkeit zu geben, das Fahrzeug bei Fahrevents unter dem Namen „E-Klasse Experience“ live zu erleben. eBay als weltgrößter Online-Marktplatz eignet sich als Marketing-Partner für Mercedes-Benz vor allem zur gezielten Ansprache jüngerer Zielgruppe und zur Gewinnung von Neukunden für die Marke.

Um eine möglichst große Zahl potentieller E-Klasse Kunden auf die Mercedes-Benz Partnerseiten zu führen, platziert der Konzern in den kommenden Monaten zielgruppenspezifisch verschiedene Onlinewerbemittel. Zum Auftakt der Medienkooperation können Interessierte bei einer eBay „Stars and Charity Auktion“ für die E-Klasse „E 320 Laureus“ bieten. Der Erlös fließt der von Mercedes- Benz mitinitiierten Laureus Sport for Good Foundation in Deutschland zu, die sich weltweit mit Sport-Projekten für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche engagiert.

www.media.daimlerchrysler.com

Digital

In sieben Schritten zur multilingualen Website

Der Eintritt in neue Märkte hilft Unternehmen, den Kundenstamm zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit sowie den Unternehmenserfolg zu sichern. Dabei gilt es, einige Herausforderungen zu meistern, zum Beispiel muss die eigene Software multilingual ausgerollt werden. Hier ist gute Planung gefragt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige