Suche

Anzeige

Mehr Entscheider auf den Messen

Unter den Führungskräften der deutschen Wirtschaft steigt der Anteil der Messebesucher. Das berichtet der AUMA mit Blick auf die aktuelle Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung.

Anzeige

Wie der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) mitteilt, sind von insgesamt 2,26 Millionen Entscheidern 85,6 Prozent Messebesucher (2005: 83,6 Prozent; 2003: 77,3 Prozent). Nur 14 Prozent nutzen dieses Medium nicht. 67,5 Prozent der Befragten besuchen mindestens einmal jährlich eine Messe. Das ist ein Zuwachs um 1,8 Prozentpunkte im Vergleich zur Vorstudie. Mehrmals im Jahr werden Messen von 40,1 Prozent dieses Personenkreises besucht, was einer Zunahme gegenüber 2005 um 1,2 Prozentpunkte entspricht.

Bemerkenswert sei, dass sich jüngere Entscheider bis 39 Jahre in ihrem Verhalten nicht von anderen Altersgruppen unterschieden und Messen ebenfalls stark nutzten. In dieser Gruppe gingen 85 Prozent aller Befragten auf Messen, 66,4 Prozent mindestens einmal im Jahr, teilt der Ausschuss mit. Besonders herausragend in Bezug auf ihre Messenutzung seien zwei Gruppen: Führungskräfte aus dem Bereich Forschung & Entwicklung/Konstruktion gingen zu 96 Prozent und Absatz- und Marketingentscheider zu 90 Prozent regelmäßig auf Messen.

Mehr über die LAE

www.auma-messen.de

Kommunikation

Umbrüche im Lebensmittel-Einzelhandel: Millennials stellen den Supermarkt auf den Kopf

Knapp die Hälfte der Millennials konsultiert vor einer Kaufentscheidung das Internet, oft direkt vor dem Regal im Supermarkt. Dagegen tun dies nur gut 30 Prozent der Menschen in der Altersgruppe 39 Jahre und älter. Millennials bestellen zudem häufiger als die Altersgruppe 39+ Lebensmittel online. Also sollten Händler mit einer guten Online-Ansprache an sich binden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Familienunternehmen benötigen in den kommenden Jahren hohe Investitionen in Innovationen und Digitalisierung“

Deutsche Familienunternehmen haben weniger Schulden, sind risikoscheuer und planen langfristiger als nicht familiengeführte…

Innovationsanführer Deutschland: Auch die Start-up-Welt gewinnt an Bedeutung

Deutschland ist, was Innovationen angeht, Vorreiter. Kein anderes Land der Welt ist in…

Ebay verklagt Amazon wegen illegaler Abwerbeaktionen und spricht von „Komplott“

Ebay hat Amazon verklagt. Der Vorwurf: Amazon wollte dem Konkurrenten angeblich mit verbotenen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige