Suche

Anzeige

Mega-Lights erstmals halbtags buchbar

Ströer, nach eigenen Angaben Deutschlands Marktführer für Außenwerbung, und der Audiovermarkter RMS bieten Werbekunden ab sofort gemeinsam die Buchung einer „Aktivierungs-Kombi“ an. Diese verbinde die Halbtages-Belegung von rund 1.600 Mega-Light-Plakaten in 84 deutschen Städten mit der analogen Platzierung eines Radio-30-Sekünders, der als Singlespot auf allen Sendern der RMS-Super-Kombi geschaltet wird.

Anzeige

„Abverkaufssteigerung ist das Thema der Stunde. In der Aktivierungs-Kombi vereinigen wir die Medien mit dem höchsten Aktivierungspotenzial. Plakat und Privatradio erreichen gemeinsam eine Zielgruppe, die von anderen Medien wie TV nachweislich nur unzureichend abgedeckt wird: junge, mobile, kaufkräftige Menschen“, sagt Andreas Fuhlisch, Sprecher der RMS-Geschäftsführung. Das crossmediale Angebot soll diese Konsumenten gezielt in der erweiterten Drive-Time zwischen sechs und zwölf Uhr erreichen. Denn Ergebnissen der Studie „Mobilität in Deutschland“ zufolge verlassen täglich 86 Prozent der Gesamtbevölkerung das Haus. 44,9 Millionen Menschen seien allein am Vormittag unterwegs.

Die zeitlich verknüpfte Präsenz des Bildes zum Hörfunkspot beziehungsweise der Aufforderung zum Plakatinhalt soll für eine hohe Kontaktdichte und einen schnellen Reichweitenaufbau sorgen. Zudem sei die Kombination national buchbar und eröffne Werbetreibenden den für beide Mediengattungen typischen Vorteil, ihre Kampagnen gezielt regional auszusteuern.

www.rms.de,
www.stroeer.de

Digital

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt, ein schlechter: Der chinesische Staat geht vor wie Amazon oder Alibaba. China plant ein digitales Punktesystem, um gute von schlechten Bürgern zu unterscheiden. Den Boden dafür haben die Marketingstrategien der Digital-Unternehmen geebnet. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige