Suche

Werbeanzeige

Medienpädagogik soll das Konzernimage polieren

"Augen auf Werbung" heisst ein Programm mit dem der Verein Media Smart seit September 2005 Grundschülern Werbekompetenz vermittelt. Die von dem Sender Super RTL nach Deutschland geholte Initiative bewerten Grundschullehrer positiv. Wie der Verein mitteilt, geben die Lehrer dem Unterrichtsmaterial, das bereits bei 5 000 Schulen vorliegt, die Note 1,6.

Werbeanzeige

Die Unterrichtsmaterialen enthalten ein Handbuch für Lehrer, Arbeitsblätter und Rollenspiele, mit deren Hilfe Kindern spielerisch lernen, mit Werbung richtig umzugehen. Die Landesmedienanstalten in Nordrhein-Westfalen und Hessen sowie die Kultusministerien der Länder Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen unterstützen die Initiative. Untern den Förderern und Mitgliedern des Vereins sind transnationale Konzerne mit hohen Werbebudgets, darunter McDonald’s, Masterfoods, Nokia und Mattel.

Das Material, das Medienwissenschaftler und -pädagogen wie Stefan Aufenanger oder Rainer Smits entwickelten, vermittelt, wie Werbung gemacht wird, welche Ziele sie verfolgt und wie sie sich von redaktionellen Inhalten unterscheidet. Masterfoods rief dieses Projekt bereits 2002 in Großbritannien ins Leben. Wie viel die Initiative kostet, will Silke Knabenschuh, Projektleiterin bei Media Smart nicht sagen. Sie könne nur sagen, dass das Budget relativ klein sei, so dass der Verein Probleme habe, die Nachfrage zu bewältigen. pte

www.mediasmart.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige