Suche

Werbeanzeige

Marketing wird Service immer stärker beeinflussen

Die Bedeutung des Service wird nach Einschätzung von 55 Prozent der 110 vom X-[iks]-Institut für Kommunikation und Service-Design befragten großen und mittleren Unternehmen weiter stark zunehmen. Der eigene Markterfolg könne daher nur durch entsprechende Investitionen in Inhalte, Strukturen und Prozesse erreicht werden.

Werbeanzeige

Als brennende Themen empfänden die Verantwortlichen, Serviceleistungen an den sich verändernden Kundengeschmack anzupassen sowie das Serviceangebot nach Qualität und Nutzung zu differenzieren. Der Trend zum Angebot nach Zielgruppen spiegle sich auch in der Wichtigkeit bestimmter Serviceprodukte wider. Denn während 45 Prozent der Befragten „Premium-Services“ und 41 Prozent der Befragten „Services-on-demand“ für das Jahr 2010 als maßgeblich ansähen, sollen „Life-Cycle-Services“, „Self-Services“ und „Managed-Services“ weniger wichtig sein.

Die Frage, worauf sich Unternehmen in der Serviceentwicklung im laufenden Geschäftsjahr konzentrieren werden, hätten 73 Prozent der Befragten mit „Innovationen“ beantwortet. Nach Einschätzung von 55 Prozent werden aber auch Marketing- und Marken-relevante Aspekte die Serviceentwicklung immer stärker bestimmen. Darauf folgten „Engineering“, „Branding“, und „Design“.

Als Maßnahmen sei bei Serviceanbietern vorrangig zu erwarten, dass die Leistungen angepasst, die Qualitäten verbessert sowie die Angebote differenziert werden. Eine Fokussierung der Servicelösungen und eine Erweiterung der Serviceportfolios stünden dagegen aktuell weniger im Fokus.

www.dieserviceforscher.de

Kommunikation

Merkel und die YouTuber bei „#DeineWahl“: die schöne neue Werbewelt für die Kanzlerin

In der Spitze verfolgten etwas über 57.000 Menschen das Live-Interview, das Bundeskanzlerin Angela Merkel vier YouTubern gab. Die jeweils zehnminütigen Gespräche der Kanzlerin mit Itscoleslaw, Alexi Bexi, Ischtar Iksi und MrWissen2go waren unspektakulär. Es ist das Event an sich, das den Gesprächswert schuf und von dem sich alle Beteiligten einen Werbe-Effekt versprechen dürften. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Facebook bringt Kleinanzeigen-Plattform Marketplace nach Deutschland

Facebook wird auch in Deutschland ein Stück mehr zum Konkurrenten für Ebay und…

„Adidas erfindet das Marketing neu und macht alles falsch“: Thomas Koch übt Kritik an der Metropolen-Strategie

Adidas setzt im Marketing auf Metropolen und will in sechs Großstädten weltweit Sport-Communitys…

Werbeanzeige

Werbeanzeige