Suche

Werbeanzeige

Marketing-Entscheider lieben Harald Schmidt

Harald Schmidt ist für Marketing-Entscheider der interessanteste Werbestar. absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing und das Marktforschungsinstitut Innofact befragen das Deutsche Marketing-Entscheiderpanel zu Prominenten in der Werbung.

Werbeanzeige

Die Frage „Welche Promis sind derzeit für Ihr Unternehmen interessant?“, entscheidet der Entertainer, der in Kürze seine Kreativpause beenden wird, für sich, gefolgt von Günther Jauch (Quelle, Telekom, Krombacher). Überraschend: Lothar Späth (Nescafé) kann sich bei den Marketingexperten auf Platz drei vorkämpfen. Eindeutiger Verlierer ist Dieter Bohlen. 54 Prozent der Marketing-Entscheider sehen in Bohlen den risikoreichsten Prominenten für die eigene Werbung, 43 Prozent würden ihn niemals als Testimonial einsetzen.

Wichtig für die werbetreibende Industrie: Sowohl Experten als auch Endverbraucher halten es für wichtig, dass die beworbene Marke und das Image der Persönlichkeit übereinstimmen. Einige Prominente werben den Befragten zufolge mit zu vielen Produkten. In diesem Zusammenhang nennen sie am häufigsten Franz Beckenbauer. Dennoch: Acht von zehn Marketingentscheidern gehen davon aus, dass diese Art der Werbung bleibt oder gar zunimmt.

In der aktuellen Ausgabe der absatzwirtschaft finden Interessierte ein Dossier zum Thema „Promis in der Werbung“.

www.absatzwirtschaft.de
www.innofact.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige