Suche

Werbeanzeige

„Lokale Schnäppchen“ und weitere neue Tools

Affilinet, eines der führenden europäischen Affiliate-Netzwerke, bietet seinen Publishern mehrere neue Applikationen zur Steigerung ihres Erfolgs im Affiliate-Marketing. Mit dem Direct-Marketing-Tool „affilinet Newsletter Element“ können Mailings mit attraktiven Produktlinks vergleichsweise einfach erstellt werden. Das Tool „Lokale Schnäppchen“ sammelt Angebote verschiedener Gutschein-Portale, die automatisch in die Webseiten der Publisher eingebunden werden. Neu im Affilinet Application Store ist außerdem „affiliate2go“, eine kostenlose iPhone App, die auf einen Blick die Publisher-Statistiken anzeigt. „AffJet“ schließlich aggregiert Statistiken verschiedener Netzwerke.

Werbeanzeige

Mit dem Tool „affilinet Newsletter Element“ von Cleverreach lassen sich professionelle Mailings erstellen. Der Content kann dabei ganz einfach über Drag & Drop integriert werden. Mit nur einem Click werden Produktlinks aus der Affilinet Produktdatenbank mit über 30 Millionen Produkten eingebaut. So lassen sich Newsletter mit attraktiven Produktlinks an jede Zielgruppe versenden. Der Service „Lokale Schnäppchen“ sammelt die aktuellen Angebote verschiedener Rabatt-Netzwerke wie Groupon, Dailydeal sowie derzeit fünf weiteren Anbietern ein. Publisher können die aktuell gültigen Rabatt-Aktionen als dynamisch befüllte Sidebar oder als eigene Page in ihre Website einbauen. Ihre Nutzer haben so die Möglichkeit, schnell und einfach auf sämtliche Rabatt-Aktionen in ihrer Region zuzugreifen.

Die kostenlose iPhone Application „affiliate2go“ bringt dem Publisher alle Sales und Leads auf das Smartphone. So hat der Publisher jederzeit und überall Zugriff auf seine wichtigsten Statistiken. Diese Möglichkeit bietet auch die App „iaffiliate“, die ebenfalls im affilinet Developer Portal angeboten wird und zusätzlich noch über weitere Funktionalitäten verfügt. Better Affiliate Analysis – dieses Tool sammelt auf „AffJet.com“ alle relevanten Statistikdaten über verschiedene Netzwerke und auch GoogleAdsense hinweg und stellt diese auf einem sehr userfreundlichen Interface zur Verfügung. Erreichbar ist es über alle Browser, auch über mobile. Unter „Affiliate-Dashboard.de“ wird schließlich ein Webservice zur netzwerkübergreifenden Zusammenfassung aller Statistiken an einem Ort mit schneller Vergleichs- und Auswertungsmöglichkeit angeboten.

Alle Applikationen sind im affilinet Application Store abrufbar: http://developer.affili.net

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige