Suche

Anzeige

Junge Leser bleiben schwierig

Der Markttest EXTRA Rhein-Neckar des Axel Springer Verlages im Raum Mannheim/Heidelberg wird nach vier Wochen mit der Ausgabe vom 10. Oktober 2001 beendet.

Anzeige

Mit EXTRA Rhein-Neckar testete der Verlag seit dem 12. September die erste Tageszeitung speziell für junge Leute. Ziel des Tests war, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, ob junge Menschen bereit sind, sich täglich aktiv für den Kauf einer Zeitung zu entscheiden, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. „Extra“, das an diesem Mittwoch zum letzten Mal erscheint, wurde in der Region Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg für 50 Pfennig verkauft.

„Das Ergebnis ist eindeutig: Die Vertriebszahlen lagen weit unter der wirtschaftlich notwendigen Auflage. Damit hat sich gezeigt, dass diese für das Anzeigengeschäft attraktive Zielgruppe weder durch eine kostenlose noch durch eine speziell für junge Leser gestaltete Kaufzeitung gebunden werden kann.
Die Anforderungen junger Zeitungsleser werden von den Blättern der BILD- und WELT-Gruppe sowie von unseren und anderen Regionalzeitungen in hohem Maße erfüllt „, sagte Dr. Mathias Döpfner, Vorstand Zeitungen und Multimedia des Axel Springer Verlages.

www.asv.de

Digital

Mit Tim Höttges, Dorothee Bär & Jan Böhmermann: So sieht das Programm der Digitalmesse Dmexco aus

Endlich ist es da: Die Dmexco-Veranstalter haben das Programm für die Digitalmesse veröffentlicht. Neben zahlreichen Branchengrößen von Google über Facebook bis Telekom sind auch prominente Gesichter vor Ort. So wird Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ebenso auf der Bühne zu sehen sein wie Dorothee Bär. Die Staatsministerin für Digitalisierung spricht über das digitale Denken in Deutschland. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige