Suche

Werbeanzeige

Jeder zweite Bundesbürger spendet für wohltätige Zwecke

Jeder zweite Bundesbürger über 14 Jahre hat in den letzten 12 Monaten an internationale und/oder nationale Hilfsorganisationen gespendet. Damit steigt die Spenderquote gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozentpunkte. Der Deutsche Spendenmonitor von TNS Infratest informiert regelmäßig über das Spendenverhalten in Deutschland.

Werbeanzeige

Dem Monitoring zufolge erreicht die durchschnittliche Spendensumme 2005 pro Spender und Jahr mit 108 Euro ein Rekordniveau (101 Euro in 2004). Im Zeitraum von Oktober 2004 bis Oktober 2005 spendeten 32,6 Millionen Bundesbürger privat 3,5 Milliarden Euro an gemeinnützige Organisationen. Am deutlichsten nahmen Spenden für die Sofort- und Nothilfe in Bürgerkriegs- und Katasthrophengebieten zu.

57 Prozent der Spenderinnen und Spender bedachten Organisationen der Sofort- und Nothilfe, gefolgt von der Behinderten- und Krankenhilfe (27 Prozent) und den gemeinnützigen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (26 Prozent). Auch 2005 sind die Bundesbürger in den alten Bundesländern mit 53 Prozent (2004: 42 Prozent)
spendenfreudiger als in den neuen, hier spendeten 39 Prozent (2004: 30 Prozent) der Bevölkerung. Für die diesjährige repräsentative Befragung zum Spendenverhalten der Deutschen führte TNS Infratest 4 056 persönliche Interviews.

www.tns-infratest.com

Kommunikation

Buhmann Lindner? Warum das mediale Blame-Game nach dem Jamaika-Aus für CDU/CSU und Grüne nach hinten losgehen kann

Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen vor allem Angela Merkel und der CDU Riesenprobleme eingebrockt. Die FDP ist damit kommunikativ in die Offensive gegangen, die anderen Parteien haben erkennbar Mühe zu reagieren und flüchten sich in ein mediales Blame-Game, wer die Schuld trägt am Scheitern. Das ist mindestens ebenso riskant, wie der Rückzieher der FDP. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Channel Opportunity-Management: Wie Sie die Zügel bei Vertriebspartnern straff halten

Warum setzen so viele Unternehmen auf den indirekten Vertrieb? Bei diesem Geschäftsmodell ist…

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige