Suche

Werbeanzeige

IT-Branche nimmt Kommunikation selbst in die Hand

Auch wenn Online-PR für knapp zwei Drittel der 160 Teilnehmer an der Expertenbefragung der PR-Agentur Index als wichtigster Erfolgsfaktor in der Kommunikation gilt, genießen klassische Pressearbeit, Veranstaltungen und Corporate Publishing in der IT-Branche eine hohe Priorität. Danach schöpfen deutsche IT-Unternehmen die Bandbreite der Möglichkeiten aus, bewältigen die Kommunikationsarbeit jedoch häufig ohne Unterstützung von externen Dienstleistern.

Werbeanzeige

Im Mittelpunkt der Befragung habe die Business-to-Business-(B-to-B)-Kommunikation beziehungsweise die Frage gestanden, wie IT-Unternehmen kommunizieren, um Geschäftskunden ihre Software und Dienstleistungen anzubieten. Die höchste Bedeutung habe für knapp drei Viertel der Befragten die Online-Kommunikation, gefolgt von den Bereichen interne Kommunikation (71 Prozent), klassische Pressearbeit (58 Prozent), Veranstaltungen (57 Prozent), Werbung (36 Prozent) und Employer Branding (31 Prozent). Corporate Publishing erachteten 28 Prozent als wichtig, 24 Prozent jedoch als eher unwichtig.

Online-Kommunikation bescheinigten 80 Prozent der Befragten in den nächsten Jahren zudem den größten Bedeutungszuwachs. Mit weitem Abstand, aber immer noch klarem Trend nach oben folgten Kommunikation (43 Prozent) und Employer Branding (38 Prozent). Lediglich bei Werbung gingen die Meinungen der Befragten auseinander. Denn während 48 Prozent glaubten, dass Werbung ihre Bedeutung behalte, seien 29 Prozent der Ansicht, dass sie eher sinken wird.

Die Breite der Kommunikationsmaßnahmen und die kommunikative Revolution, die täglich im Internet stattfinde, sei von internen PR- und Marketing-Teams gerade kleinerer Unternehmen nach Angaben von Index jedoch kaum zu stemmen. Wenn IT-Unternehmen starke interne mit externen Kräften bündeln würden, ließe sich mehr erreichen.

www.index.de

Kommunikation

Werbeagentur Dojo veröffentlicht verrückten Anti-Influencer-Rap mit vielen Influencern, um Klamotten zu promoten

Ein Video gegen die Influencer-Hysterie gespickt mit prominenten Vertretern dieser Szene? Das Musikvideo der Berliner Werbeagentur Dojo setzt diese Idee um und stellt eine neue Modekollektion mit dem Namen „Defluencer" vor. Veröffentlicht wurde die schräge Werbekampagne passend zum Abschluss der Berliner Fashion Week. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Netflix-Quartalsbilanz: Streaming-Pionier steigt zum 100 Milliarden-Dollar-Koloss auf

Der Hollywood-reife Traumlauf geht weiter: Netflix konnte erneut die Erwartungen der Wall Street…

“Für immo” vor Netto und der Telekom: YouTube kürt die zehn erfolgreichsten Werbevideos des Jahres 2017

And the winner is: Jung von Matt. YouTube hat in Hamburg seine Liste…

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige