Werbeanzeige

Ikea bringt mit neuer Online-Plattform einsame Weihnachtsesser zusammen

IKEA Initiative "Zusammen wirds ein Fest - #Gästaurant"

Damit möglichst Wenige nur für sich feiern müssen, startet Ikea nun die #Gästaurant-Initiative. Auf einer speziellen Online-Plattform können sich Menschen zum gemeinsamen Weihnachtsessen verabreden

Werbeanzeige

Die Iniative von Ikea Deutschland „Zusammen wirds ein Fest – #Gästaurant“ bringt Menschen zusammen an den weihnachtlichen Esstisch. Denn nicht jeder hat die Möglichkeit, im Kreise seiner Lieben zu feiern. Auf der entsprechenden Online-Plattform soll sich jeder als Gast oder Gastgeber registrieren lassen. Dazu sind Name, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse sowie der Standort notwendig. Menschen können sich hier zum gemeinsamen Kochen, Backen, Essen und Feiern verabreden. Einfach nach potenziellen Gastgebern oder Gästen suchen, den Kontakt per E-Mail aufnehmen, und schon lässt sich das Weihnachtsessen in geselliger Runde genießen.

Gelungene PR

Ikeas Botschaft: Besonders zur Weihnachtszeit sollte niemand unfreiwillig alleine sein. Ein Grund für das Unternehmen, diese Initative ins Leben zu rufen. Denn die schwedische Gastfreundschaft ist dafür bekannt, dass sie jedem einen freien Platz am Tisch bietet. Auf der Plattform gibt es zusätzlich viele Ideen rund um Tischdekoration oder Rezepte. Außerdem lässt sich mit dem Swede-o-meter einstellen, wie schwedisch gefeiert wird.

Kommunikation

Otto gründet Otto Group Digital Solutions als Holding für digitale Dienstleistungsunternehmen

Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Mail-Konten und Onlineprofile: Was tun mit dem digitalen Nachlass?

Wer heute stirbt, hat kaum über sein digitales Erbe nachgedacht. Ein Fehler. Denn…

Thyssen-Krupps Agentur, Apple wirbt mit James Corden und Google startet WhatsApp-Rivalen

Nach dem frischen Logo verschreibt sich Thyssen-Krupp die nächste Verjüngungskur. Mit Thjnk plant…

E-Mobility- „Strom statt Benzin im Blut“ Die Herausforderung für Automobil-Marken

Wenn Marken Märkte erobern, gehen diese häufig mutig gegen etablierte Grenzen der Branchen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige