Suche

Anzeige

Heynisch wird Geschäftsführer beim Deutschen Marketing Verband

Christian Heynisch übernimmt ab dem 1. August 2014 die Geschäftsführung für den Deutschen Marketing Verband sowie die DMV Service GmbH. Damit leitet der erfahrene Marketer und Jurist den Berufsverband für Marketing-Management mit Sitz in Düsseldorf. Heynisch folgt Matthias Glotz, der den DMV auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Anzeige

„Wir danken Matthias Glotz sehr für die vertrauensvolle, knapp dreijährige Zusammenarbeit. Er hat unsere Geschäftsstelle und die Belange des Verbands mit Professionalität und Umsicht geleitet“, sagte Prof. Dr. Ralf Strauß, Präsident des DMV. „Mit Herrn Heynisch haben wir einen neuen Geschäftsführer gefunden, der aufgrund seiner Marketing-Kompetenzen, seiner Verbandserfahrung und seiner Arbeit als Rechtsanwalt den DMV-Vorstand optimal unterstützen und eigene Akzente setzen wird.“

Heynisch verbindet in seinem beruflichen Werdegang mehrjährige Erfahrung in wirtschaftlichen und rechtlichen Tätigkeiten mit Aktivitäten im Verbandsbereich. Zuletzt als Rechtsanwalt im Kunstrecht in Düsseldorf tätig, hatte er bei internationalen Unternehmen des Markenartikelbereichs wie SABMiller, Guinness Deutschland/Diageo, Nestlé AG Deutschland und Henkel KGaA leitende Managementfunktionen inne. In seiner rund 20-jährigen Tätigkeit im FMCG-Bereich verantwortete er in unterschiedlichen Funktionen wesentliche strategische Neupositionierungs- und Change-Management-Prozesse. Während seiner Arbeit bei Nestlé Deutschland engagierte sich Heynisch außerdem im Verband der Mineralwasserimportierenden Unternehmen: Bis 1999 war er dort als Vorstandsmitglied aktiv.

„Ich bin gespannt auf die Herausforderungen, die mich beim Deutschen Marketing Verband erwarten, und freue mich auf die Marketing-Clubs und ihre Mitglieder“, erklärte Heynisch. „Eines meiner Ziele ist es, die Außenwahrnehmung des Verbands für Marketingthemen und -entwicklung maßgeblich mitzugestalten.“

Der DMV ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing-Clubs in Deutschland und Österreich. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften und marketingorientierten Unternehmen. Seit 1956 sorgt der Verband für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer. Er ist Herausgeber der absatzwirtschaft.

(DMV/MM)

Digital

Künstliche Intelligenz für Marken und Händler: Keine Option, sondern ein Muss

Bereits heute haben größere Handelsunternehmen aktive und erfolgreiche Projekte auf KI-Basis umgesetzt. Die erreichbaren Wettbewerbsvorteile und der Einsatz von KI beim Wettbewerber führen zunehmend zu einem Druck bei allen Unternehmen, dem nachzueifern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige