Forschungszentrum für „Verbraucher, Markt und Politik“ eröffnet

News Das neue Forschungszentrum an der Zeppelin Universität (ZU) will künftig die Verbraucherforschung in Baden-Württemberg stärken und Beiträge für die strategische und evidenzbasierte Ausrichtung der Verbraucherpolitik leisten.

Werbeanzeige

Als einen Meilenstein für die Verbraucherforschung in Baden-Württemberg bezeichnete Ministerialdirektor Wolfgang Reimer vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz die Eröffnung des Forschungszentrums. Der private Konsum sei zwar ein wesentlicher Eckpfeiler der Binnennachfrage in Deutschland, jedoch friste die Forschung aus Verbrauchersicht – im Gegensatz zur Forschung aus Unternehmenssicht – im deutschsprachigen Raum bisher ein Schattendasein.

Der Ansatz der Landesregierung sei daher, Verbraucherpolitik als Wirtschaftspolitik der Nachfrageseite zu verstehen und der Verbraucherforschung in Baden-Württemberg ein eigenständiges Fundament zu geben. „Durch Forschung aus Sicht der Verbraucherinnen und Verbraucher können Handlungsfelder identifiziert werden, die direkt in die verbraucherpolitische Arbeit einfließen“, erhofft sich Reimer einen Nutzen für die Politik.

Das Forschungszentrum vernetzt Akteure der Verbraucherforschung und soll einen intensiveren Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Politik sowie einen Austausch zwischen einzelnen Forschungsgebieten ermöglichen. Das Forschungszentrum wird hier als Schnittstelle fungieren.

Außerdem wurde ein Forschungsbeirat einberufen. Dieser international besetzte Beirat berät das Forschungszentrum inhaltlich und begleitet die Vernetzung der Akteure.

www.zu.de

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Kommunikation

Lidl im Image-Spot(t), Chatten wird multi-kulti und die Bundesregierung ist jetzt bei Facebook

Lidl feilt an seinem Imagewandel, aus billig soll edel werden. Doch der neue Werbespot zeigt davon nicht wirklich viel. Apple plant für seine Geräte Emojis in verschiedenen Hautfarben und die Bundesregierung postet jetzt auch auf Facebook. mehr…

Werbeanzeige

Newsticker

OMR2015: Drei Unternehmen, die man im Auge behalten sollte

Wie jedes Jahr präsentierten sich drei Online Marketing-Startups, die noch nicht so bekannt…

Pinterest-Gründer Evan Sharp: “Wir sind kein Social Network”

Evan Sharp, Mitgründer von Pinterest, braucht lokale und regionale Partner in Deutschland, um…

Online Marketing Rockstars: Das „Rock am Ring” der Marketing-Branche

In diesen Tagen veranstalten die Online Marketing Rockstars zum fünften Mal ihre legendäre…

Werbeanzeige