Suche

Werbeanzeige

Fachverlag der VHB übernimmt Pharma Marketing-Titel

Die Zeitschrift „Pharma-Marketing Journal“ geht in die Hände des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt. Malte W. Wilkes, geschäftsführender Gesellschafter IFAM, zieht sich als Herausgeber des Titels zurück.

Werbeanzeige

„Mit dem Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt haben wir einen Partner gefunden, der viel Know-how rund um das Thema Marketing besitzt“, erklärt Malte W. Wilkes vom IFAM Institut für angewandte Marketing-Wissenschaften in Düsseldorf. Schwerpunkte des zweimonatlich erscheinenden Pharma-Marketing Journals sind Marketing und Vertrieb im Pharma- und Healthcare-Markt. Das Pharma-Marketing Journal erscheint im 32. Jahrgang.

„Das Pharma-Marketing Journal erweitert in hervorragender Weise unser bestehendes Portfolio im Bereich der Marketing-Fachpublikationen“, beschreibt Johannes Höfer, Geschäftsführer des Fachverlags, die Gründe für den Kauf. „Der Titel bewegt sich in einem sehr dynamischen und spannenden Markt, in dem Hintergrundwissen und aktuelle Informationen von entscheidender Bedeutung sind. Entsprechend werden wir den Titel multimedial weiterentwickeln“, ergänzt Höfer.

Der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt positioniert sich als Spezialist für Fachinformationen mit einem umfangreichen Angebot an Fachzeitschriften, Veranstaltungen sowie elektronischen Online- und Offlineangeboten für die Wirtschaft. Zu den Publikationen gehören: DER BETRIEB, absatzwirtschaft, Creditreform, handelsjournal, PERSONAL, FINANZ BETRIEB, steuer-journal, Der Aufsichtsrat und KURS.

Das IFAM Institut für angewandte Marketing-Wissenschaften ist eine Unternehmensberatung und Kommunikationsagentur mit Sitz in Düsseldorf. Malte W. Wilkes ist Ehrenpräsident des BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater und geschäftsführender Gesellschafter der IFAM. Als Marketing-, Management- und Innovationsexperte schrieb er mehr als 20 Fachbücher.

www.fachverlag.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Erfolgs-Ranking deutscher Sportler in Amerika: Wer sind die Social-Media-Lieblinge?

Deutschland ist nicht nur bei Autos Export-Weltmeister. Auch immer mehr deutsche Sportler wie…

Rückkehr in den Beauty-Sektor: Tina Müller wird Chefin von Douglas

Gestern sickerte bereits durch, dass Opel seine Marketingchefin Tina Müller verliert. Jetzt ist…

Gefährliches Ungleichgewicht: Warum Marke und Kommunikation nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen

Das Thema Marke kommt heute in vielen Unternehmen zu kurz. Die gelernten Erfolgsmuster…

Werbeanzeige

Werbeanzeige