Suche

Anzeige

Facebook-Fans upcyceln Smoothie-Flaschen von True Fruits

„Leer…und jetzt?“ Der Bonner Smoothie-Produzent True Fruits befindet seine schicken Getränkeflaschen aus Glas für zu schade zum Wegwerfen und hat deshalb kurzerhand eine Facebook-App entwickelt, die als Inspirationsplattform für kreative Upcycling-Ideen dienen soll.

Anzeige

Was passiert, wenn die Smoothie-Flaschen von True Fruits leer sind? Über den Altglas-Container entsorgt, können die Glasflaschen zwar zu 100 Prozent recycelt werden, aber das reicht den Herstellern nicht. Aus diesem Grund hat True Fruits die Facebook-App „Leer…und Jetzt!?!“ entwickelt, die es den Fans der kultigen Fruchtgetränke ermöglichen soll, kreative Ideen zum Upcycling der Glasflaschen mit anderen zu teilen.

Aus alt wird neu

Durch Upcycling entstehen aus Abfall neue Produkte, so auch im Falle der Smoothie-Flaschen: Ob als Vase, Gewürzregal, Lampen oder Nackenrolle, in der „Leer…und Jetzt!?!“-Galerie können Fans Bilder ihrer upgecycelten Flaschen hochladen, bewerten und kommentieren. Vor allem aber können sie beweisen, dass man die leeren Glasflaschen mit ein bisschen Ideenreichtum und Geschick in neue und nützliche Alltagsgegenstände verwandeln kann.

Design und Qualität mehrfach ausgezeichnet

Trui Fruits wurde 2006 von drei Freunden gegründet, die branchenfremd und ohne Kapital starteten. Als erster Smoothie Anbieter hat das Unternehmen mittlerweile den deutschen Markt erobert. Zur Produktpalette zählen inzwischen sieben unterschiedliche Smoothies und drei Sorten frisch gepresste Juices. Produktdesign und Qualität wurden bereits mehrfach national und international ausgezeichnet. So erhielt True Fruits etwa den Marken Award 2011 der absatzwirtschaft in der Kategorie „Beste neue Marke“.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige