Suche

Werbeanzeige

Eucor bietet jetzt Online-Check

Eine für Werbeagenturen alltägliche Situation ist die Konzeptentwicklung und Präsentation rund um neue Marken. Meetings, Analysen, Ideen und harte Arbeit sollten Agenturen daher unbedingt absichern. Gut dem, der vorausschauend handelt und seinen kreativen Output vor einer Präsentation checken lässt - ob wirklich eine „uniqueness“ und nicht eine Verletzung einer bereits von Dritten registrierten Marke vorliegt.

Werbeanzeige

Im Kennzeichnungsrecht gilt der Grundsatz der Priorität: Wer zuerst eine Marke beim Patent- und Markenamt registriert und benutzt, besitzt gegenüber Dritten die älteren Rechte. Alle Verantwortlichen sind daher gut beraten, frühzeitig die Einzigartigkeit ihrer kreativen Schöpfung zu klären, um Marken-Kollisionen von vornherein auszuschließen.

So kann aus einer Idee schnell ein kostspieliges Szenario werden. Daher bietet EuCor – nach eigenen Angaben eines der führenden europäischen Unternehmen, wenn es um die Informationen rund um die Marke geht – nun umfangreiche Recherchen zu Wortmarken, Logos, Titeln, Domain-Bezeichnungen und Firmennamen direkt im Internet. Auf Grundlage amtlicher Eintragungen werden alle relevanten Daten zur Beurteilung der aktuellen namensrechtlichen Situation einer Marke oder eines Firmennamens erfasst. Und das nahezu in allen Datenbanken der Welt.

Weitere Informationen und Anmeldung von Markenrecherchen unterkönnen über das weite Feld des www..

Digital

Debatte um Digital-Dominanz: Sollten Amazon, Google und Facebook aufgespalten werden?

Es ist ohne jede Frage die Dekade der digitalen Champions: Die Internet-Platzhirsche Google, Amazon und Facebook beherrschen zusammen mit den beiden Tech-Pionieren Apple und Microsoft die Börsen- und Wirtschaftswelt seit Jahren. Doch die Machtkonzentration führt inzwischen zu Problemen für Wirtschaft und Gesellschaft. Marketing-Professor Scott Galloway eröffnet daher die Debatte über eine Aufspaltung der De-facto-Monopolisten.  mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige