Suche

Werbeanzeige

Esomar und ICC aktualisieren Kodex

Die internationale Handelskammer ICC und ESOMAR aktualisieren den weltweit von allen Mitgliedern anzuwendenden Kodex für die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung. Vor allem die Bereiche Verbraucherschutz und vertrauensbildende Maß­nahmen sollen dem Stand der technologischen Entwicklung sowie den Anforderungen des Datenschutzes Rechnung tragen.

Werbeanzeige

Der überarbeitete Internationale Kodex fordert die Einhaltung ethisch-moralischer und professioneller Grundsätze und wird weltweit an Regierungen, Öffentlichkeit und Marktforscher ausgegeben. Er gibt allgemeingültige Standards vor und definiert die international anerkannten Basisprinzipien der Marktforschung. »Der Erfolg jeder Marktforschung hängt vom Vertrauen ab, das die Öffentlichkeit in die Seriosität und Objektivität des durchführenden Organs hat, sowie in die Garantie, dass Teilnehmer an Befragungen keinerlei persönliche Nachteile zu befürchten haben. Deshalb deckt der neue Kodex auch alle Bereiche der Markt- und Sozialforschung ab, von persönlichen Interviews bis Online-Befragungen“, erklärt Véronique Jeannin, Director General ESOMAR.

Die wichtigsten Unterschiede im Vergleich zu früheren Versionen:

  • Der neue Kodex wurde sowohl knapper als auch präziser formuliert und ist damit auch für Laien besser verständlich.
  • Begrifflichkeiten sind klarer definiert, um die Marktforschung deutlicher von Direktmarketing und anderen Verkaufsaktivitäten abzusetzen.
  • Inhaltlich werden aktuelle Themen aufgegriffen: Datenschutz, Schutz der Privatsphäre und vertrauensbildende Maßnahmen zur Gewährleistung dieses Schutzes.
  • Die stärkere Betonung der Interessen von Umfrageteilnehmern setzt klare Standards in Sachen Verbraucherschutz und Vertrauensbildung.

Der überarbeitete Kodex wurde von den ESOMAR Mitgliedern und dem ICC-Vorstand mit großer Mehrheit angenommen. ESOMAR engagiert sich bereits seit 1948 für die Einhaltung eines Moral- und Verhaltenskodex in der Marktforschung, seit 1977 weltweit im Schulterschluss mit der ICC. Die aktuelle Version ist die dritte Überarbeitung seit 1948. Weitere Informationen finden Sie unter www.esomar.org oder www.iccwbo.org

ESOMAR ist der internationale Verband zur Förderung der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung. Mit über 5.000 Mitgliedern in 100 Ländern engagiert sich ESOMAR auf weltweiter Ebene für die Einhaltung ethischer und professioneller Werte, um damit die Entscheidungsfindung in Wirtschaft und Gesellschaft zu erleichtern.

Die internationale Handelskammer ICC vertritt weltweit die Interessen von Unternehmen aller Branchen. Grundlegende Aufgabe der ICC ist die Förderung von Handel und Investitionen über alle Grenzen hinweg, eines weltweiten freien Marktes und die Unterstützung von Unternehmen bei allen Fragen der Globalisierung.

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige