Suche

Werbeanzeige

Erste Konjunkturwolken am Sommerhimmel

Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich Ergebnisse der GfK-Marktforscher für für den Juli 2006 erneut leicht verbessert. Das liegt vor allem an der zum dritten Mal in Folge auf Rekordhöhe gestiegenen Neigung der Verbraucher, in nächster Zeit größere Anschaffungen zu tätigen.

Werbeanzeige

Allerdings ging es mit dem Indikator für die Konjunkturerwartungen der
Bundesbürger im Juli erneut weiter abwärts, nachdem er bereits im Juni um über 10 Punkte gefallen war. Der Indikator verlor knapp 5 Punkte und hat nun einen Wert von 15,6 Punkten. Grund: Während die Anschaffungsneigung ständig steigt, ist bei der Einkommenserwartung immer noch kein wirklicher Aufwärtstrend
erkennbar. Der Indikator stieg zwar im Juli um gut 5 Punkte auf einen Wert von minus 3,8, die Verluste aus dem Vormonat wurden dadurch jedoch nur zu einem Teil kompensiert.

Der Anstieg des Konsumklimas resultiert einzig und allein aus der
äußerst positiven Anschaffungsneigung. Die Neigung der Verbraucher, demnächst größere Anschaffungen zu tätigen, stieg nämlich um 3 Punkte auf einen Wert von 57,5 Punkten zu. Damit
wurde zum dritten Mal hintereinander der historische Höchststand
übertroffen. Solange allerdings die
Erwartungen an die Einkommensentwicklung nicht einen eindeutigen
Trend nach oben aufweisen, bleibt die Gefahr, dass der gegenwärtige
Aufwärtstrend der Anschaffungsneigung wieder kippt, hoch, so die GFK in ihrer Pressemeldung. Das würde
dem Konsumklimaindikator zusetzen.

www.gfk.de

Kommunikation

Dmexco-Special: Getting the big picture – der Mehrwert von Visual Listening

80 Prozent aller Bilder, die ein Logo einer Marke beinhalten, werden ohne zusätzlichen Text oder Link mit der Markenerwähnung in Social Media gepostet. Für Markenunternehmen wird daher das Visual Listening immer wichtiger, denn Bilder im Social Web verraten oft mehr als tausend Worte. So können Marken zukünftig auch Vorhersagen zu Produkt-Trends oder Abverkäufen auf Grundlage von Bildern treffen. Das Zeitalter des Visual Listening hat erst begonnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Happy Birthday zum 35. Geburtstag, Emoticon: Fakten rund um die Mutter aller Emojis

Vor 35 Jahren schlug der Informatiker Scott Fahlman in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige