Suche

Anzeige

Advertorial

Emailvision und EKomi machen durch Kooperation Endkunden zu wirksamen Markenbotschaftern

Emailvision, ein Anbieter von Cloud-basierten Lösungen für Relationship-Marketing via E-Mail, Social, Mobile und Web, und EKomi Ltd., der führende europäische Dienstleister für transaktionsbezogene Anbieter- und Produktbewertungen, gehen eine Unternehmenspartnerschaft ein und verbinden ab sofort effektiv die Nutzung von Kundenmeinungen und -daten. Im Ergebnis werden Endkunden so zu wirksamen Markenbotschaftern. Die beiden Spezialisten stellen ihren innovativen Ansatz auf der Dmexco 2013 am gemeinsamen Stand vor.

Anzeige

Dort präsentieren sie dem Fachpublikum erste Ergebnisse ihrer neu geschlossenen Partnerschaft, insbesondere wie Online-Shops positive Shoppingerlebnisse und gleichzeitig ein verbessertes Suchmaschinenranking effektiv erreichen. Die Partnerschaft ermöglicht Unternehmen das Ausspielen personalisierter und dadurch relevanterer Inhalte und führt so nicht nur zu zufriedenen Endkunden, sondern macht diese dank der Nutzung ihrer wertvollen Kundenmeinungen für die Suchmaschinenoptimierung zu den besten Botschaftern der jeweiligen Marke.

Emailvision und EKomi realisieren dies über die Verbindung innovativer Datenauswertung und -nutzung mit qualitativ hochwertigen Kundenmeinungen. Das Resultat ist nicht nur eine Steigerung der Conversion und des Traffics, sondern die Möglichkeit, Kundenmeinungen durch Personalisierung von Anfang an positiv zu gestalten und anschließend für die Generierung von Neukunden zu nutzen.

Sie finden Emailvision und EKomi auf der Dmexco 2013 in Halle 8 an Stand A011 bzw. A013. (de)

Kommunikation

Nutzer geben das meiste Geld für Streaming- und Dating-Anwendungen aus

Marktpropheten sagen schon seit Jahren den Niedergang von Apps voraus. Neue Zahlen zeigen nun: Das Gegenteil ist der Fall. Noch nie beschäftigten sich die Nutzer länger mit den mobilen Anwendungen als im vergangenen Jahr. Und auch die Download- und Umsatzzahlen sind im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen, wie eine Untersuchung des Analyseinstituts AppAnnie ergeben hat. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige