Suche

Anzeige

Dumm und direkt

Innovatives Marketing schützt vor Torheit nicht. Das bewies neulich ein Pharmakonzern in den USA, der seine Zielgruppen mit einer sprechenden Karte überzeugen wollte. Als aus dem Briefkasten eines Flurs ein tickendes Geräusch kam, zögerte eine Dame nicht lange und rief die Polizei.

Anzeige

Das Prekäre: Der Umschlag trug auch noch die sinnige Aufschrift: “Deine Zeit ist um”. Was sich ein Unternehmen bei einer solchen Aktion überhaupt denkt, und ob solche Maßnahmen in das anspruchsvolle Pharmamarketing, das eine personalisierte, Dialog-fähige Kundenansprache erfordert, passen, fragt unsere US-Korrespondentin Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das Ende der Netzvielfalt? Wie die Abstimmung zum Leistungsschutz und Uploadfilter für Kritik im Netz sorgte

Nachdem eine knappe Mehrheit des Ausschusses im EU-Parlament sowohl für den Leistungsschutz als…

Perfectly Imperfect – Warum die technische Perfektion der Feind wahrer Kundenbindung ist

Seien wir ehrlich: Wir gewöhnen uns schnell an Komfort. Und Dinge, die wir…

Nur 17 Prozent der Deutschen glauben, dass die DSGVO ihre Daten besser schützt

Laut einer Studie sind nur 17 Prozent der Deutschen davon überzeugt, dass ihre…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige