Suche

Anzeige

dm ist die beliebteste Drogeriekette der Deutschen

In Deutschland ist dm nicht nur die umsatzstärkste Drogeriekette, sondern auch die beliebteste. dm belegt im jährlichen Markenranking „BrandIndex Top-Performer 2012“ mit insgesamt 88 BrandIndex-Punkten, wie im Vorjahr, den ersten Platz unter den Drogerieketten in Deutschland.

Anzeige

Das Unternehmen genießt nicht nur unter den Verbrauchern ein überdurchschnittlich gutes Image, sondern zählt zu einer der stärksten Marken in Deutschland überhaupt. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich dm in Sachen Image auf bereits sehr hohem Niveau um zwei BrandIndex-Punkte steigern.

Knapp hinter dm kann sich der ärgste Konkurrent Rossmann mit 80 BrandIndex-Punkten den zweiten Platz sichern und konnte im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls einen leichten Imagegewinn verzeichnen. Auch auf das Podium hat es die Drogeriekette Müller geschafft und belegt somit mit 71 BrandIndex-Punkten Platz drei, dicht gefolgt von der Parfümerien-Kette Douglas (70 BrandIndex-Punkte).

Den letzten Platz im Ranking der Drogerieketten belegt mit -23 BrandIndex-Punkten Ihr Platz. Die ehemals zur Schlecker-Unternehmensgruppe gehörende Kette konnte sich beim Thema Image nicht von Schlecker lösen, musste in 2012 einen drastischen Imagerückgang verzeichnen und wurde nach der Pleite zerschlagen.

Weitere Informationen zum YouGov BrandIndex finden Sie unter brandindex.de

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige