Suche

Werbeanzeige

Direct-Marketing bringt mehr als Werbung

Direct-Marketing, vor allem Direct-Mail, bringt mehr als Werbung in den Medien. Diese Meinung vertritt zumindest eine Mehrheit der Marketingexperten laut einer Online-Umfrage des Marktforschers Lightspeed Research im Auftrag des Branchenmagazins Advertising Age.

Werbeanzeige

Gemessen an der Nachweisbarkeit im Bezug auf den Return on Investment (ROI) geben die 222 befragten Marketingexperten demnach dem Direct-Mail den Vorzug (42 Prozent der Befragten). An zweiter Stelle kommt weit abgeschlagen das Internet, dem knapp ein Fünftel der Befragten eine gute Note beim ROI geben. Werbung in den Medien wird dabei die schlechteste Nachweisbarkeit des ROI eingeräumt.

Medienwerbung wird laut Umfrage von einem Viertel der Befragten als das schlechteste Marketinginstrument im Bezug auf den ROI genannt. Fast ebensoviele bezweifeln die Effektivität der Public Relations. 13 Prozent meinen Product Placement bringe nur einen mangelhaften Nachweis, ob sich die Investitionen auch wirklich lohnen. Bei den Medien bezweifelt knapp ein Drittel vor allem die Effektivität des Fernsehens, wobei aber Kabel-TV deutlich besser abschneidet (fünf Prozent). Zeitungen und Magazine schneiden bei den klassischen Medien noch am besten ab: Nur jeweils sieben Prozent meinen, sie sind ineffektiv im Bezug auf die ROI-Nachweisbarkeit.

Erfolgreiches ROI sehen 76 Prozent der Befragten in einem Umsatzwachstum, 61 Prozent in einem steigenden Marktanteil und 55 Prozent in einer erhöhten Wahrnehmung der Marke. Zwei Drittel halten die verfügbaren Messverfahren zum Nachweis des ROI für inadäquat. Je höher das Werbebudget eines Unternehmens ist, desto höher die Unzufriedenheit. (pte.at)

www.lightspeedresearch.com , www.adage.com

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige