Suche

Werbeanzeige

Die Präferenz für Aldi, Lidl & Co. steigt um zehn Prozentpunkte

Mehr als die Hälfte der Deutschen (53 Prozent) kauft Lebensmittel am liebsten im Discounter. Die Präferenz für Aldi, Lidl & Co. ist im Vergleich zu 2003 um zehn Prozentpunkte gestiegen. Sie geht vor allem zu Lasten der SB-Warenhäuser (real, Wal-Mart oder Marktkauf), die die Konsumenten derzeit noch zu 12 Prozent (2003: 18 Prozent) vorziehen. Supermärkte wie Spar, Minimal oder Edeka liegen unverändert bei knapp 30 Prozent.

Werbeanzeige

Im Rahmen einer Werbetrackingstudie untersuchte die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft für ihre Werbekunden das Einkaufsverhalten der Deutschen. Wichtige Kriterien bei der Wahl von Lebensmittelgeschäften sind demzufolge frische Waren von guter Qualität, eine ansprechende Optik des Geschäftes (Sauberkeit, Freundlichkeit, Übersichtlichkeit) und günstige Preise. Wie die Analysten herausfinden, ist ihnen eine große Anzahl von Sonderangeboten weniger wichtig als das gut sortierte Warenangebot in räumlicher Nähe.

Mehr als zwei Drittel (70 Prozent) der Deutschen, die sich für Angebote im Food-Bereich interessieren, griffen dabei auf die Tageszeitung und ihre Beilagen zurück – unabhängig davon, ob sie bei Discountern, in Supermärkten oder SB-Warenhäusern einkaufen. Interessierte können den kompletten Branchenreport „Lebensmitteleinzelhandel 2005“ abrufen.

www.zeitungsmonitor.de

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…

Roboter Somnox hilft beim schlafen… und er atmet

Der SPIEGEL titelte jüngst: „Dumm wie ein Sieb“ und tatsächlich sind Roboter heute…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige