Suche

Werbeanzeige

Die Deutschen sahen 2006 erneut auf Spitzenniveau fern

Die Nutzung der elektronischen Bildschirmmedien steigt an. Das Internet verdränge das Fernsehen nicht - es ergänze es, heißt es in einem aktuellen Statement von IP Deutschland. Trotz Public Viewing übertreffe die Fernsehnutzung im WM-Jahr den Vorjahreswert um eine Minute.

Werbeanzeige

Eindeutige Gewinner des Jahres 2006 seien aber auch Teletext und Online: 17,07 Millionen Menschen informierten sich im Schnitt jeden Tag im Teletextt, das seien über eine dreiviertel Million Menschen mehr als ein Jahr zuvor. Seit dem Jahr 2000 habe die Teletext-Nutzung damit um 80 Prozent zugenommen. Die Zahlen zur Online-Nutzung widerlegten darüberhinaus die Annahme, dass das Internet mit zunehmender Verbreitung das Fernsehen verdränge. Mittlerweile seien mehr als 50 Prozent der deutschen Bevölkerung (37,2 Millionen2) online – trotzdem sähen die Deutschen genauso viel fern wie früher.

Ein Blick in andere Industrieländer bestätige, dass die Internet-Nutzung drastisch zunimmt und bereits die 50-Prozent-Marke teilweise deutlich überschreitet, während sich das Fernsehen auf hohem Niveau stabilisiert. In den USA, wo bereits 73 Prozent der Bevölkerung ins Internet gehen, habe die Fernsehnutzung in der vergangenen Saison mit 299 Minuten pro Person und Tag einen neuen Rekord erzielt (Frankreich: 219 Minuten, Grossbritannien: 235 Minuten, Spanien: 227 Minuten, Italien: 249 Minuten, Niederlande: 201 Minuten und Japan: 214 Minuten).

www.ip-deutschland.de

Digital

Digitale Werbung nervt? Nein, mit Programmatic Creativity nicht!

Seit Jahren schreitet die Verwendung von Daten in der Digitalen Werbung voran. Was als Targeting begann und sich über Realtime Advertising fortsetzte, ist inzwischen bei „Programmatic Creative“, das heißt der automatisierten, datenbasierten Dynamisierung von Werbemitteln, angekommen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige