Suche

Werbeanzeige

Deutscher Radiopreis 2013

Auf einer feierlichen Gala und im Kreise von Radiomachern aus ganz Deutschland wurde am 5. September im Hamburger Hafen der Deutsche Radiopreis 2013 verliehen. Aus mehr als 350 Bewerbungen hatte die unabhängige Jury des Grimme-Instituts die zehn besten Sendungen, Moderatoren und Produktionen ausgewählt. Der Preis für die Beste Morgensendung etwa ging an das Team der "Radio Hamburg Morning-Show". Wenke Weber von Antenne Niedersachsen konnte die Jury als "Beste Moderatorin" überzeugen – der Preis für den "Besten Moderator" ging an Volker Wieprecht von rbb, radioeins. Charmant durch den Abend führte Moderatorin Barbara Schöneberger. Für musikalische Unterhaltung sorgten Stars wie Jamie Cullum, Hurts und die Toten Hosen.

Werbeanzeige

Auf einer feierlichen Gala und im Kreise von Radiomachern aus ganz Deutschland wurde am 5. September im Hamburger Hafen der Deutsche Radiopreis 2013 verliehen. Aus mehr als 350 Bewerbungen hatte die unabhängige Jury des Grimme-Instituts die zehn besten Sendungen, Moderatoren und Produktionen ausgewählt. Der Preis für die Beste Morgensendung etwa ging an das Team der „Radio Hamburg Morning-Show“. Wenke Weber von Antenne Niedersachsen konnte die Jury als „Beste Moderatorin“ überzeugen – der Preis für den „Besten Moderator“ ging an Volker Wieprecht von rbb, radioeins. Charmant durch den Abend führte Moderatorin Barbara Schöneberger. Für musikalische Unterhaltung sorgten Stars wie Jamie Cullum, Hurts und die Toten Hosen.

Kommunikation

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem Ausgabepreis wird HelloFresh vor dem Börsengang mit 1,2 bis 1,5 Milliarden Euro bewertet – und damit niedriger, als bei der letzten Finanzierungsrunde. Gibt es nun einen Bauchklatscher, nachdem der Börsengang 2015 nicht geklappt hat? mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Deutsche Großstädte, vor allem München, sind mangelhaft auf Elektromobilität vorbereitet

Das Rennen um die Elektroautos hat weltweit Fahrt aufgenommen. So wurden in China…

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige