Suche

Werbeanzeige

Deutsche Anzeigenblätter verzeichnen Umsatzplus

Der Umsatz der deutschen Anzeigenblätter betrug im Jahr 2003 1,746 Milliarden Euro gegenüber 1,702 Milliarden Euro im Jahr 2002. Das entspricht einem Wachstum von 2,6 Prozent.

Werbeanzeige

Das größere Wachstum verzeichnet dabei das westliche Deutschland. Um 31 Millionen Euro konnten die Verlage in den alten, um 13 Millionen Euro in den neuen Bundesländern zulegen. Diese Daten veröffentlichte der Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) anlässlich seiner jährlichen Mitgliederversammlung.

Der Anteil des Beilagengeschäfts am Gesamtumsatz stieg von 30,2 auf 30,8 Prozent und beträgt nun 532 Millionen Euro. Die Titel- und Auflagenzahlen gingen dennoch leicht zurück. Zum 1. Januar 2003 waren 485 Verlage mit 1292 Titeln und einer Wochenauflage von 86,8 Millionen Exemplaren am Markt, zum 1. Januar 2004 waren es 479 Verlage mit 1288 Titeln bei einer Wochenauflage von 85,1 Millionen Exemplaren.

Von den genannten Verlagen sind 186 Verlage mit 732 Titeln und einer Wochenauflage von 50,2 Millionen im BVDA organisiert. Die meisten Titel erscheinen am Mittwoch (697 mit einer Wochenauflage von 47,2 Millionen) und am Sonntag (190 mit einer Wochenauflage von 18 Millionen). pte

www.bvda.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Werbeanzeige