Suche

Werbeanzeige

Der Großhandel liegt im Fahrwasser des Konjunkturaufschwungs

Die Großhandelsumsätze stiegen 2006 nominal um 6,7 und real um 3,2 Prozent. Besonders kräftig legte der Großhandel mit Maschinen, Ausrüstungen, Zubehör und Reststoffen (plus 6,6 Prozent) zu. Im Handel mit Konsumgütern erhöhten sich die Absatzzahlen um 1,6 Prozent.

Werbeanzeige

Anlässlich der Veröffentlichung der Großhandelsumsatzzahlen durch das Statistische Bundesamt spricht Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA) von „einer soliden Ausgangssituation“. Der Großhandel habe im Jahr 2006 im Fahrwasser des Konjunkturaufschwungs gute Umsätze erzielt. Die Dynamik des Großhandels fiele mit einem Umsatzzuwachs von über drei Prozent sogar höher aus als in der Gesamtwirtschaft. Auch der Konsumgüterhandel habe ein ermutigendes Jahr erlebt.

Die Unternehmen seien in einer soliden Ausgangssituation. Durch Rationalisierung und Konsolidierung hätten sie in den vergangenen Jahren ihre Wettbewerbsposition behaupten und sogar ausbauen können. Dieser beschäftigungssichernde Weg müsse fortgesetzt werden.

www.bga.de

Kommunikation

Attraktiver machen für Werbekunden: Ein neuer Snapchat-Newsfeed und Öffnung von Snap Maps sollen dabei helfen

Snap-CEO Evan Spiegel rödelt fleißig in seiner Messenger-App Snapchat, um sie für ältere Zielgruppen und Werbekunden attraktiver zu machen. Das mittlerweile weitgehend ausgerollte Update sowie die Öffnung von Snap Maps betrifft auch die Medienpartner. Was sich nach den jüngsten Updates ändert, und wie Spiegel mehr Werbekunden für seinen Dienst gewinnen will. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Attraktiver machen für Werbekunden: Ein neuer Snapchat-Newsfeed und Öffnung von Snap Maps sollen dabei helfen

Snap-CEO Evan Spiegel rödelt fleißig in seiner Messenger-App Snapchat, um sie für ältere…

Investmentlegende George Soros: „Facebook macht süchtig wie ein Casino“

Nächste Abrechnung mit Facebook: In den Chor der Kritiker des weltgrößten Social Networks,…

Glücksgriff unter den Testimonials: Roger Federer bleibt globaler Markenbotschafter für Mercedes-Benz

Wenn einer als Testimonial richtig gut Geld verdient, dann ist es Roger Federer.…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige