Suche

Anzeige

Den Überblick behalten dank CIC

CIC steht für Customer Interaction Center. Hersteller PeopleSoft verspricht: Damit behalten Unternehmen den Überblick über alle Interaktionen mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Anzeige

Das CIC erfasst alle internen und externen Abfragen an das eigene Unternehmen. Reaktionen auf Werbekampagnen können ebenso zurückverfolgt werden wie Anforderungen von Produktinformationen oder Serviceleistungen. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Wege die Kommunikation erfolgt ist – ob per Telefon, E-Mail, Web oder Fax. Da Aufträge und Anfragen über das CIC zentral verarbeitet werden, können Unternehmen aufgrund dieser Daten die Waren und Dienstleitungen einfacher und schneller auswählen, an veränderte Marktgegebenheiten anpassen und die Preisgestaltung korrigieren. Einmal optimierte und als bewährt erkannte Verfahren sind dann im gesamten Unternehmen anwendbar.

Weitere Infos unter www.peoplesoft.com.com

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige