Suche

Werbeanzeige

CosmoShop ermöglicht Einstieg in den Multichannel-Vertrieb

Der Hersteller von E-Commerce-Anwendungen Zaunz Publishing GmbH hat seinen CosmoShop und die Cloudvariante „Mietshop“ jetzt um zusätzliche Funktionen für Onlinehändler erweitert. Zu den neuen Hauptfeatures gehören eine Multichannel Schnittstelle, Multiple Shopdesigns, Sliderverwaltung, Amazon Payment sowie ein mehrsprachiges Backend.

Werbeanzeige

Mit der emMida Schnittstelle/Speed4Trade können Handelsunternehmen schnell und unkompliziert in die Welt des Multichannel-Vertriebs einsteigen. Die Schnittstelle ist ab Version 10.16 bestellbar. Ältere Versionen können auf Anfrage ebenso nachgerüstet werden.

Neue Shopdesigns

Hervorzuheben ist in der neuen Version die überarbeitete Templateverwaltung mit branchenspezifischen und anpassbaren Design-Vorlagen. Diese können aus einer Design-Galerie ausgewählt werden und werden nach Informationen von Zaunz in den kommenden Wochen massiv erweitert. Geplant sind neben Branchendesigns auch ein Shopdesign im Pinterest Style, ein Responsive Design und mehrere Farb- & Auflösungsvarianten. Shop-Betreiber können somit ihr neues Design auswählen und an das vorhandene CI anpassen.

Startseitenslider

Mit dem neuen Update ist jetzt auch eine umfangreiche Sliderfunktion integriert worden. Damit lassen sich für unterschiedliche Kampagnen Slider anlegen und auf der Startseite beziehungsweise in den Rubriken platzieren. Einstellbar sind nicht nur die Überblend-Effekte, sondern auch Textbeschriftungen, Verlinkung, Kampagnentracking und etliches mehr.

Mehrsprachiger Adminbereich und Amazon Payment

Das Backend von CosmoShop und Mietshop ist ab sofort auch multilingual einsetzbar und kann via DropDown Menü ausgewählt werden. Somit öffnet sich die Shopsoftware für den internationalen Markt.

Ab Version 10.16 steht das Plugin „Amazon Payment“ – die CosmoShop/Mietshop-Schnittstelle für das Bezahlen über Amazon – kostenlos zur Verfügung. Die Erfahrungswerte nach Einsatz dieser Zahlungsschnittstelle sind durchweg positiv.

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige