Suche

Anzeige

Business App für das Kommunikations-Management

Das Unternehmen BPS Technology präsentiert auf der Cebit 2014, die noch bis Freitag, 14. März, stattfindet, die mobile Ticketing Software-Lösung „Mobile Team“. Die als betriebsfertige Cloud ausgelegte Business App wird für den deutschen Markt in Kooperation mit der Telekom vermarktet und geht auf die Bedürfnisse und mobilen Arbeitsprozesse von Klein- und Mittelstandsunternehmen ein.

Anzeige

„Mobile Team“ ist als Multifunktionstool ausgelegt. Die Software-Lösung vereint um die mobilen Tickets für Smartphones und Tablets herum ein komplettes Prozess- und Kommunikationsmanagement. Kombiniert werden die wichtigsten Funktionen für mobiles Arbeiten, wobei sich alle Funktionen mittels mobile Ticketing per Fingertipp bedienen lassen. Durch diese Prozess-Automation wird die Arbeitseffizienz erhöht und Störungen oder unnötige Verlängerungen des Workflows durch ständig wiederkehrende Randtätigkeiten vermieden.

Die „Mobile Team“ Software-Lösung kombiniert

  • Auftrags- und Terminmanagement,
  • Kunden-und POI-Verwaltung,
  • Echtzeit-Zuweisungsmanagement,
  • Koordinations- und Disptachingtool,
  • Personaleinsatzplanung für mobile Mitarbeiter,
  • Workflow-Management mit Statusmeldungen,
  • Check Ins Ankunftsmeldungen,
  • automatisiertes Berichtswesen inkl. Arbeitszeiterfassung und
  • Prozess-Visualisierung inklusive GPS, WLAN und Cell ID-Positionierung.

Mit dem Online-basierten mobile Ticketing planen, disponieren und verwalten Unternehmen Termine und Aufträge schneller, präziser und kostengünstiger zentral vom PC aus. Auftrags-, Termin- und Kundendaten, die online angelegt und verwaltet werden, bereitet „Mobile Team“ automatisch in Echtzeit als mobile Tickets für Smartphones und Tablets auf. Per Online-Karte kann am PC die Entwicklung des gesamten Tagesgeschäfts in Echtzeit verfolgt werden, und mobile Arbeitskräfte sowie Aufträge und Termine lassen sich mit hoher Effizienz koordinieren.

Aufbereitung von Arbeitsinfos

Die Smartphone-App der „Mobile Team“ Software-Lösung erstellt für den Außendienstmitarbeiter eine übersichtliche mobile Ticketing-Liste seiner Aufgaben inklusive Priorität, Distanz und Erfüllungsstand. Außendienstmitarbeiter und Kundentechniker können Ihre Aufträge und Termine in der App individuell für einen bestmöglichen Workflow filtern und sortieren; nach Priorität, nach Datum und Uhrzeit, nach der aktuell nahesten Distanz und nach aktuellem Erfüllungsstand. Zudem werden die mobile Ticketing Informationen in der Smartphone-App entweder per Geo-Karte oder per Aufgaben-Liste angezeigt.

Tippen mobile Mitarbeiter auf eine Aufgabe, öffnet sich die Detailsicht jedes mobilen Tickets. Diese zeigt die Beschreibung der Aufgabe oder des Auftrags oder des Termins, den Kundenkontakt zum Direkt-Anruf aus dem Ticket, die momentane Distanz zum Einsatzort und den Startbutton für die Navigation dorthin.

Die Software lässt sich branchenunabhängig nutzen, etwa als Aufgaben- und Terminmanagement für die Smartphones und Tablets von Vertriebsberatern oder Consultants, als Auftrags- und Routenmanagement für Logistikunternehmen, als Terminmanagement für Handwerksbetriebe und Baufirmen sowie als mobiles Field Service Management für die Smartphones und Tablets von Field Service Technikern.

(BPS International GmbH/asc)

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

„m/w/divers“, „m/w/x“: Wie Marken mit diskriminierungsfreien Job-Kampagnen für Vielfalt kämpfen

In Stellenanzeigen häufen sich die Bezeichnungen „m/w/i“, „m/w/d“, „m/w/inter“, „m/w/x“, „m/w/divers“. Auch Suchanfragen…

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige