Suche

Werbeanzeige

Britische Regierung ist zweitgrößter Werbekunde

Die britische Regierung erscheint auf der vom Trade Magazine Marketing herausgegebenen Liste der 100 größten Werbekunden des Landes an zweiter Stelle.

Werbeanzeige

COI Communications, die Werbe- und PR-Abteilung der Regierung, gab im Jahr 2003 für etwa 60 Kampagnen circa 207,1 Mio. Euro aus. Das veröffentlichte das Trade Magazine Marketing in seiner Liste der 100 größten Werbekunden Großbritannienens. Damit liegen die Ausgaben noch 14,8 Prozent über denen des Vorjahres. Schon im Jahre 2001 war die Abteilung heftig Kritisiert worden, als man für damals circa 215,4 Mio. Euro für Werbekampagnen ausgab.

Von allen Kunden hat Procter & Gamble der britischen Werbewirtschaft die meisten Einnahmen beschert. Der US-Konzern, der hinter Marken wie Ariel oder Pringles steht, hob seine Ausgaben 2003 um 13 Prozent auf circa 280 Mio. Euro an. „Wir hatten gewaltige Kosten, die aufzeigen, wie hart der Wettbewerb ist, in dem wir uns befinden“, erklärte P&G-GB-Direktor Bernard Balderston.

Rund zwei Drittel der 100 gelisteten Unternehmen haben ihre Ausgaben im vergangenen Jahr erhöht. Am kräftigsten zugelegt hat Hutchison 3G. Infolge des massiven Werbeaufwands rund um den Start des UMTS-Netzes im vergangenen März schnellte das Unternehmen vom 7.788. auf den 15. Platz. (pte.at)

www.coi.gov.uk

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige