Suche

Anzeige

Bewerbungsfrist läuft

Der Markenverband vergibt 2002 erneut den Preis des Markenverbandes, mit dem wissenschaftliche und publizistische Arbeiten zur Thematik des Markenartikels und des Markenwesens ausgezeichnet werden.

Anzeige

Das Preisgeld wurde von 15.000,– DM auf 9.000,– € erhöht. Theoretische Untersuchungen und Arbeiten von wissenschaftlichem Charakter mit deutlichem Praxisbezug finden ebenso Berücksichtigung wie die Darstellung praktischer Verfahren in systematischer Sicht oder Konzepte von grundsätzlicher Bedeutung. Der Text der Ausschreibung steht auf Anfrage zur Verfügung.

Über die Preisverleihung entscheidet unter Ausschluß des Rechtsweges eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Richard Köhler, Universität Köln. Der Preis wird an Einzelpersonen verliehen, in Ausnahmefällen auch an Autorengruppen. Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2002.

Arbeiten, die zur Auswahl eingereicht werden, sind an die folgende Anschrift zu richten:

Markenverband e.V.
Geschäftsführung
Wolfgang Hainer
Postfach 41 49
65031 Wiesbaden

.
www.markenverband.de
info@markenverband.de

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige