Suche

Werbeanzeige

Benutzerfreundlichkeit von Websites in der Private Cloud testen

Das Unternehmen Keynote bietet mobiles und Web-basiertes Cloud-Testing an und beabsichtigt, mit seinem neuen Monitoring-Service „Cloud Transaction Perspective“ den Kundenkreis zu erweitern. Erstmals können die Funktionalitäten der Monitoring-Lösung „Transaction Perspective“ als Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung in der Private Cloud genutzt werden.

Werbeanzeige

„Wir wollen unsere Monitoring-Lösung für Web-Performance für alle Einsatzszenarien unsere Kunden anbieten. Das umfasst unterschiedliche Endgeräte, Standorte sowie interne und externe Applikationen“, sagte Vik Chaudhary, Vice President of Product Management and Corporate Development bei Keynote. Die meisten Unternehmen kommunizierten mit ihren Kunden auf vielfältige Weise – und die Anwenderfreundlichkeit sei für jeden dieser Kommunikationswege wichtig.

Somit sei „Cloud Transaction Perspective“ die ideale Lösung für die Messung der für die Benutzerfreundlichkeit bei Endanwendern relevanten Leistungsdaten von internen Applikationen und Websites, die nur über sichere Extranets und VPN-basierte Intranets erreichbar sind. Diese werden typischerweise für Zweigstellenmitarbeiter großer Unternehmen sowie Geschäftspartner erstellt und verwendet.

Auch Mitarbeiter- und Partner-Apps werden überwacht

Als SaaS-Lösung ist „Cloud Transaction Perspective“ nach Unternehmensangaben einfach und kosteneffizient einsetzbar, die Software-Agenten können an beliebigen Stellen in der privaten Cloud implementiert werden. Die Lösung nutzt dieselbe Browser-basierten Messtechnologie wie Keynote Transaction Perspective in der Public Cloud für die Leistungsmessung von Websites. Leistungsprobleme von internen Applikationen und Websites können von Mitarbeitern, Partnern oder Niederlassungen schnell erkannt und beseitigt werden. Alle erfassten Daten werden in Echtzeit verarbeitet und sind über die Keynote SaaS-Monitoring-Plattform und über das Webportal MyKeynote verfügbar. Hier werden bei Bedarf Dashboards und Diagramme für die Leistungsanalyse sowie das Erkennen von Performance-Problemen in Echtzeit angeboten – einschließlich entsprechender Alarmhinweise.

Kommunikation

Werbeagentur Dojo veröffentlicht verrückten Anti-Influencer-Rap mit vielen Influencern, um Klamotten zu promoten

Ein Video gegen die Influencer-Hysterie gespickt mit prominenten Vertretern dieser Szene? Das Musikvideo der Berliner Werbeagentur Dojo setzt diese Idee um und stellt eine neue Modekollektion mit dem Namen „Defluencer" vor. Veröffentlicht wurde die schräge Werbekampagne passend zum Abschluss der Berliner Fashion Week. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Netflix-Quartalsbilanz: Streaming-Pionier steigt zum 100 Milliarden-Dollar-Koloss auf

Der Hollywood-reife Traumlauf geht weiter: Netflix konnte erneut die Erwartungen der Wall Street…

“Für immo” vor Netto und der Telekom: YouTube kürt die zehn erfolgreichsten Werbevideos des Jahres 2017

And the winner is: Jung von Matt. YouTube hat in Hamburg seine Liste…

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus…

Werbeanzeige

Werbeanzeige