Suche

Anzeige

Bei Klick Rückruf

Die operator AG, eine Beteiligung der TRIA Software AG, integriert mit ihrem Produkt "Click-to-Call" telefonisches CRM in Websites.

Anzeige

Marktbeobachtungen zufolge werden drei von vier Bestellungen per Internet abgebrochen, weil eine Interaktion mit einem Produktberater entweder gar nicht oder nur unzureichend möglich ist. Das gilt in besonderem Maße bei erklärungsbedürftigen Produkten wie etwa Urlaubsreisen. Aber auch bei höherpreisigen Angeboten wünscht sich der Kunde häufig mehr Beratung. Hier setzt „operator Click-to-Call“ an: Mit einer eigens entwickelten Technologie werden die Beratungsgespräche über das Internet initiiert und dann klassisch über Telefon fortgeführt. Der Kunde trägt seine Telefonnummer auf der Website ein und wird sofort vom Call Center zurückgerufen. Dem Call Center stehen dabei alle Infos über die Web-Anfrage des Kunden zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.tria.de

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige