Suche

Werbeanzeige

„Bam, I’m Bowie“ – so witzig wirbt Carpool-Karaoke-Star James Corden für Apple Music

James Corden als David Bowie

Apple hat das beliebte Format "Carpool Karaoke", in dem Late-Night-Moderator James Corden in einem Auto mit bekannten Stars singt, gekauft. Jetzt macht Corden in einem sehenswerten Spot Werbung für das Streaming-Angebot Apple Music. U.a. schlüpft er dafür in die Rollen bekannter Musik-Stars, wie David Bowie, Slash oder die Spice Girls.

Werbeanzeige

Die Handlung des Spots sieht so aus, dass Corden vor den Apple-Managern Jimmy Iovine, Eddy Cue und Bozoma Saint John Ideen für einen Apple-Music-Spot präsentiert. Dabei ist eine Idee schräger als die nächste und die Apple-Bosse sind alles andere als begeistert. Am Ende wird die Message natürlich trotzdem rübergebracht …

Digital

Wie treibt Künstliche Intelligenz den Unternehmenserfolg an?

Künstliche Intelligenz (KI) ist für deutsche Unternehmen längst keine Zukunftsvision mehr. Aber wie kann KI konkret auf Customer Journey,Organisation und Erfolg eines Unternehmens einzahlen? Darüber haben unsere Experten beim Roundtable am 5. Oktober gesprochen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

“Gegenseitige Erwartungen nicht erfüllt”: Jung von Matt trennt sich von Vorständen Thomas Strerath und Larissa Pohl

Aktuell feiert Jung von Matt mit den Viral-Hits für Saturn (“Anna”) und die…

Influencer stellen Telekom-Produkt wie bei Cordons „Carpool Karaoke“ vor: Einfallslos oder clever?

Wenn Influencer ein Produkt bewerben, kann das auch mal so aussehen, wie bei…

Werbeanzeige

Werbeanzeige