Suche

Anzeige

Auszeichnungs-Hattrick für Haribo

Deutsche Jugendliche und junge Erwachsene haben in einem Online-Voting ihre Lieblingsmarken genannt. Dabei landete Haribo in der Kategorie „Beliebteste Süßigkeit“ zum dritten Mal in Folge auf Platz 1. Initiiert hatte die Umfrage erneut die Marktforschungs- und Beratungsagentur Youngcom.

Anzeige

Bei der bundesweiten Abstimmung wurden in der Zeit von Mitte Mai bis Anfang Oktober 2013 über 14.000 Teilnehmer zwischen 13 und 29 Jahren befragt, welche Süßigkeiten-Marke für sie die beliebteste darstellt. Mit 30,2 Prozent der Stimmen hat Haribo den ersten Platz erreicht und konnte sich somit gegen die fünf nächstplatzierten Marken durchsetzen: Kinder Riegel, Milka, Ritter Sport, Katjes und Pick up.

AOK, Kaufland und Sparkasse unter den weiteren Siegern

Beim Wettbewerb „Young Brand Awards 2013“ wurden in zahlreichen Kategorien die bevorzugten Marken ermittelt. VW ist das beliebteste Auto im Kleinwagensegment, Audi siegt bei den größeren Pkw. Yamaha ist der beliebteste Motorroller, Coca-Cola die beste Getränkemarke. McDonald’s setzt sich bei den Schnellrestaurants durch und Samsung bei den Smartphones.

Weitere Siegermarken sind Canon (Digitalkamera), T-Mobile (Mobilfunkanbieter), Pro Sieben (TV-Sender), Sparkasse (Banken), AOK (Krankenkassen) und Allianz (Versicherung). Unter den Fashion-Marken haben Deutschlands Jugendliche und junge Erwachsene Levi’s (Jeans), Nike (Sneakers) sowie Fossil (Uhr) als ihre jeweilige Nummer eins gekürt. Sieger im Bereich Supermärkte ist Kaufland. Auch Nivea (Deodorant), Head & Shoulders (Shampoo) und Schwarzkopf (Styling) erhielten jeweils die meisten Stimmen der insgesamt mehr als 20.000 Umfrageteilnehmer.

(Youngcom/asc)

Kommunikation

Nutzer geben das meiste Geld für Streaming- und Dating-Anwendungen aus

Marktpropheten sagen schon seit Jahren den Niedergang von Apps voraus. Neue Zahlen zeigen nun: Das Gegenteil ist der Fall. Noch nie beschäftigten sich die Nutzer länger mit den mobilen Anwendungen als im vergangenen Jahr. Und auch die Download- und Umsatzzahlen sind im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen, wie eine Untersuchung des Analyseinstituts AppAnnie ergeben hat. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige