Suche

Anzeige

Aston Martin ist am coolsten

Die unter anderem aus James-Bond-Filmen bekannte britische Sportwagenmarke Aston Martin ist die coolste im neuesten Ranking des Instituts „Center of Brand Analysis". Es ist das fünfte Mal hintereinander. Das „Cool Brands“-Ranking erscheint seit zehn Jahren und ist Ergebnis einer Umfrage unter Künstlern, Werbern und 2000 Verbrauchern, die ihre angesagtesten Marken bestimmen.

Anzeige

Apple landet auf dem zweiten Platz gefolgt von Harley-Davidson, Rolex, Bang & Olufsen, Blackberry, Google, Ferrari, Nike und Youtube. Die männlichen Befragten präferieren vor allem Automarken wie Lamborghini oder Porsche. Die Frauen wählten insbesondere Schuh- und Champagnerbrands.

Im vergangenen Jahr lautete die Reihenfolge in der „Cool Brands“-Liste so: Aston Martin, iPhone, iPod, Blackberry, Bang & Olufsen, Harley Davidson, Nintendo Wii, Google, Ferrari und Dom Perignon.

www.tcba.co.uk

Kommunikation

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs. Deren wichtigster Trumpf ist ihre Glaubwürdigkeit. Um die zu bewahren, braucht es umfassende Handlungsanweisungen, die sich auf drei Kategorien erstrecken. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Ausflug in die City mit Toom

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Studien der Woche: Fahrdienst Uber vor allem bei Jüngeren gefragt

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige