Suche

Anzeige

absatzwirtschaft-Gipfeltreffen am Spitzingsee

Gemeinsam mit der absatzwirtschaft veranstaltete die defacto digital research ein C-Level-Treffen im schönen Berghaus der defacto X-Gruppe am Spitzingsee. Thema war „Nachhaltigkeit“. Rund 20 ausgewählte Gäste nahmen an dem exklusiven Event teil.

Anzeige

Dr. Jens Cornelsen, Managing Director von defacto digital research, brachte es auf den Punkt: „Greenwashing war gestern. 81 Prozent der Konsumenten fordern von Unternehmen eine eigene Motivation, sich für Nachhaltigkeit einzusetzen.“ absatzwirtschaft-Chefredakteur Christian Thunig führte durch das Event, bei dem Dominik Salzer von Hugo Boss, Georg Hoffmann von Ritter Sport und Patricia East von der Philip Lahm-Stiftung sprachen. Geschuttelt wurden die Gäste übrigens entsprechend dem Motto des Gipfeltreffens in Elektro-Autos: dem BMW i3. der BMW i8 konnte von den Teilnehmern getestet werden.

Digital

Bezahl-Apps: Tinder verdrängt Netflix von der Spitze

Wie steht es im Rennen um die meisten App-Downloads? In welchem Store geben Verbraucher das meiste Geld aus? Und welche App-Kategorien waren im ersten Quartal 2019 am beliebtesten? Der kalifornische Mobile-Analytics-Dienst App Annie liefert aktuelle Zahlen zur Mobile Economy. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Ausflug in die City mit Toom

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Studien der Woche: Fahrdienst Uber vor allem bei Jüngeren gefragt

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige