Suche

Anzeige

19 nationale und 11 Euro-Effies

Vor über 750 geladenen Gästen wurden am Abend des 12. Oktober insgesamt 30 Effies im Theater des Westens verliehen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 164 Kampagnen eingereicht.

Anzeige

Gemeinsam mit den 19 nationalen Effies wurden in diesem Jahr auch 11 Euro Effies überreicht: dreimal Gold, sechsmal Silber und zweimal Bronze.

Zum letzten Mal standen die Sieger der beiden Wettbewerbe im Geburtsjahr des Euro Effie 1996 gemeinsam auf der Bühne. Gold gab es für Melitta Kaffee und DaimlerChrysler.

Der Effie, amerikanischen Ursprungs, in Deutschland seit 1981 durchgeführt, zeichnet Kampagnen aus, die einen außergewöhnlichen Erfolg im Markt nachweisen können. In diesem Jahr wurden Effies in allen acht Kategorien vergeben: Nahrungs- und Genussmittel, Sonstige Konsumgüter, Gebrauchsgüter, Dienstleistung/Retail, Finanzdienstleistung, Sonstige Dienstleistungen, Medien und Institutionen/Institutionelle Werbung.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Entscheidend ist die Leidenschaft, Menschen zu begeistern“ – Hansen gibt Einblicke in die Nationale JuMP Tagung

Sie rückt immer näher: die Nationale JuMP Tagung (NJT). Auch in diesem Jahr…

Marketingmacht Netflix: Wie der Streaming-Gigant seine Serien zu Popkultur-Hits macht

Der Himmel scheint die Grenze zu sein: Netflix ist und bleibt der Goldstandard…

Der Pilot Store von Bonprix verspricht: Ein bisschen von Morgen schon heute

Mit der Eröffnung des neuen Flagship Stores auf der Hamburger Mönckebergstraße ist Bonprix…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige