Suche

Anzeige

19 nationale und 11 Euro-Effies

Vor über 750 geladenen Gästen wurden am Abend des 12. Oktober insgesamt 30 Effies im Theater des Westens verliehen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 164 Kampagnen eingereicht.

Anzeige

Gemeinsam mit den 19 nationalen Effies wurden in diesem Jahr auch 11 Euro Effies überreicht: dreimal Gold, sechsmal Silber und zweimal Bronze.

Zum letzten Mal standen die Sieger der beiden Wettbewerbe im Geburtsjahr des Euro Effie 1996 gemeinsam auf der Bühne. Gold gab es für Melitta Kaffee und DaimlerChrysler.

Der Effie, amerikanischen Ursprungs, in Deutschland seit 1981 durchgeführt, zeichnet Kampagnen aus, die einen außergewöhnlichen Erfolg im Markt nachweisen können. In diesem Jahr wurden Effies in allen acht Kategorien vergeben: Nahrungs- und Genussmittel, Sonstige Konsumgüter, Gebrauchsgüter, Dienstleistung/Retail, Finanzdienstleistung, Sonstige Dienstleistungen, Medien und Institutionen/Institutionelle Werbung.

Digital

Mit Tim Höttges, Dorothee Bär & Jan Böhmermann: So sieht das Programm der Digitalmesse Dmexco aus

Endlich ist es da: Die Dmexco-Veranstalter haben das Programm für die Digitalmesse veröffentlicht. Neben zahlreichen Branchengrößen von Google über Facebook bis Telekom sind auch prominente Gesichter vor Ort. So wird Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ebenso auf der Bühne zu sehen sein wie Dorothee Bär. Die Staatsministerin für Digitalisierung spricht über das digitale Denken in Deutschland. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige