Suche

Anzeige

Yahoo und Microsoft vermarkten gemeinsam

Der Marktplatz „Microsoft Advertising adCenter“ von Yahoo und Microsoft ist jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet. Er dient als offizielle Vermarktungsplattform für alle von Bing und Yahoo betriebenen Websites und Publisher-Netzwerke. Insgesamt wurde die Search Alliance von Yahoo und Microsoft damit weltweit in neun Ländern umgesetzt: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Kanada, Österreich, Schweiz und USA.

Anzeige

Die Plattform für die kommerzielle Suche bietet werbetreibenden Unternehmen die Möglichkeit einer zentralen Kampagnensteuerung. Werbekunden erreichen künftig einen noch größeren Zielgruppenkreis über ein einziges Konto und müssen ihre Kampagnen auf Bing und Yahoo nicht mehr separat verwalten. Darüber hinaus schließt die Plattform standardmäßig alle Endgeräte für die mobile Suche wie Smartphone oder Tablet ein.

Frank Herold, Director Sales bei Yahoo Deutschland, spricht von einem positiven Feedback der Kunden zur Migration auf die neue Plattform adCenter. Besonders hervorgehoben werde die Tatsache, dass die automatisierte Umzugsphase schneller abgeschlossen werden konnte als geplant. Kunden hätten selbst kaum Arbeit mit der Kontoumstellung gehabt und seien intensiv von den Account Managern bei Yahoo betreut und in mehreren Online-Seminaren geschult worden.

Die Search Alliance wird im nächsten Schritt die folgenden Märkte erreichen: Dänemark, Finnland, Italien, Niederlande, Norwegen, Spanien und Schweden. Ziel ist, die Umstellung in diesen Ländern noch vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts abgeschlossen zu haben.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Mittelstand: etwas mehr Frauen in Chefetagen

Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen ist trotz eines Anstiegs…

Opel-Marketingchef: “Möchten einen Wow-Effekt hervorrufen”

Opel hat eine unkonventionelle Kampagne für den neuen Opel Mokka gestartet. Im Interview…

“Fliegender Start” für neuen Opel-Mutterkonzern Stellantis

Opel gehört nun zu einem globalen Hersteller, der auch den Fiat 500 oder…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige