Suche

Anzeige

Wie viel ist zuviel?

Heute wollen sich Verbraucher nicht mehr vorschreiben lassen, welche Produkte sie kaufen. Sie verlangen Transparenz und Information, und wollen sich selbst eine Meinung bilden. “Consumer Empowerment” entwickelt sich zu einem der wichtigsten Trends im modernen Marketing.

Anzeige

Unsere US-Korrespondentin Yvette beschreibt die Obama-Kampagnenverantwortlichen auch in dieser Hinsicht als Meister im Marketing. Sie hätten den „Consumer Empowerment“-Trend längst erkannt, und ihre Werbung darauf abgestimmt. Kürzlich kauften sie für je eine Million Dollar dreissig Minuten Sendezeit in acht führenden Fernsehstationen, darunter CBS, NBC, BET, MSNBC, Fox und der hispanische Rundfunk Univision. Ihre Strategie: Knapp eine Woche vor dem großen Wahltag ein umfangreiches Infomercial auszustrahlen.

Was die Zuschauer am Mittwoch abend zwischen 20:00 Uhr und 20:30 im Fernsehen sahen, und ob sich die Aktion gelohnt hat, berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Lexus bekommt neue Deutschland-Chefin

Wechsel in der Deutschlandspitze bei Nexus: Toyotas Marke für Premium- und Hybridfahrzeuge wird…

Olymp wirbt neuen Marketingchef von Hugo Boss ab

Der schwäbische Bekleidungshersteller Olymp beruft einen Marketingspezialisten in die Geschäftsführung. Heiko Ihben kommt…

Talente im Fokus: Constanze Schaarschmidt von Douglas

Die Entscheidung fürs BWL-Studium stand früh fest. Dass sie einmal im Marketing landen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige