Suche

Anzeige

Wie kann E-Mail-Marketing die Umsätze steigern?

Eine Best Practice Conference für E-Mail-Marketing veranstaltet das Unternehmen Inxmail am 1. Juli 2011 in Frankfurt. Unter dem Motto „E-Mail-Marketing füllt Warenkorb“ erhalten E-Commerce Entscheider Impulse für ihr Online-Marketing. Die Vorträge behandeln unter anderem die Reaktivierung von Kaufabbrechern, intelligente Shopanbindungen oder medienwirksames Social E-Mail-Marketing.

Anzeige

Auf der Konferenz sollen auch internationale Kampagnenbeispiele belegen, wie E-Mail-Marketing mit Online-Shops clever vernetzt werden kann. Mit auf der Agenda stehen nach Informationen von Inxmail die E-Mail-Marketingstrategien von IKEA, Vapiano und Wolford. Eine Rolle spiele ferner das Thema Recht im E-Commerce. Erläuterte werde beispielsweise, warum die Auftragsdatenverarbeitung (ADV) so wichtig ist oder was im Umgang mit sogenannten Warenkorbabbrechern beachtet werden muss.

Bekannt ist der Branchenspezialist insbesondere für seine flexible Lösung „Inxmail Professional“. Zur Flexibilität trage vor allem das Inxmail Integrationsangebot bei, das von Shoplösungen über Content-Management- bis hin zu Web-Analyse-Systemen reicht. „Zusammen mit unseren Partnern werden die Schnittstellen speziell zu Magento, OXID eSales, Salesforce sowie econda in der Praxis beleuchtet“, kommentiert Martin Bucher, Managing Director von Inxmail, das Conference Programm. Erstmalig stelle das Unternehmen die Produktinnovation Re-Marketing per Newsletter vor, die in Zusammenarbeit mit dem Webanalyse-Anbieter Econda entstanden sei. Warenkorbabbrecher-Aktionen, verpackt in bedürfnisorientierte Folgekampagnen, seien das Ziel der neuen Integration.

www.inxmail.de/conference

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Warum Recycling in Deutschland eine Reform braucht

Wer seinen Aufschnitt aufgegessen hat, wirft die Plastikverpackung in die Gelbe Tonne. Was…

Wie konnte das passieren … Merle Meier-Holsten?

Von Mondelēz zu Visa. Für Merle Meier-Holsten ist das nur bedingt ein harter…

Digitalexperte Schuwirth wechselt von Audi zu Seat

Sven Schuwirth wird zum 1. Juli neuer Director of Digital Business and Product…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige