Suche

Anzeige

Wie Gefühle Kaufverhalten lenken

Wenn es darum geht, Konsumentscheidungen zu analysieren, werden Fragen nach Kommunikation, Wahrnehmung und Gestimmtheit wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt Prof. Dr. Birger P. Priddat von der Universität Witten - Herdecke.

Anzeige

Der Wittener Ökonom analysiert Konsum- und Investitionsentscheidungen über das menschliche Gehirn. In seiner aktuellen Publikation fragt er und weitere Autoren danach, wie sich Konsumenten beim Produktkauf entscheiden. Mit Vernunft, kühl und berechnend? Nein, sagen die Neuroökonomen. Sie stellen die Neuroökonomie vor und demonstrieren gleichzeitig deren Grenzen. Um herauszufinden, wie Entscheidungsprozesse im Gehirn ablaufen, setzen sie die Kernspintomographie ein und konfrontieren die Probanden mit Konsum- und Investitionsentscheidungen. Zeitgleich können die Neurowissenschaftler die Areale des Gehirns sichtbar machen.

Indem die Wissenschaftler die aktiven Bereiche teilweise emotionalen oder kognitiven sowie kontrolliertem oder automatisierten Verhalten zuordnen wird deutlich, dass die emotionale Einbettung von Konsumentscheidungen überwiegt. Der Blick ins Gehirn verrät, dass menschliches Handeln offensichtlich zu einem großen Teil von Empfindungen wie Angst oder Vertrauen geleitet wird. “So werden Fragen nach Kommunikation, Wahrnehmung und Gestimmtheit sowie eine starke soziale Relation wichtig, wenn es darum geht, Konsumentscheidungen zu analysieren”, erläutert Professor Priddat.

www.uni-wh.de/wiwi

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Werberat rügt erneut wegen sexistischen Motiven

Der Deutsche Werberat hat zum zweiten Mal in diesem Jahr sechs öffentliche Rügen…

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige