Suche

Anzeige

Werbung für Pick up in RTL-Dschungelcamp landet vor Gericht

Produktplatzierung beim RTL-Dschungelcamp sind seit Jahren gang und gäbe. Ein Fall landet nun jedoch vor Gericht: Das Verwaltungsgericht Hannover soll beurteilen, ob der Bahlsen-Keksriegel stärker als erlaubt hervorgehoben wurde

Anzeige

Gegenstand des Verfahrens ist eine Folge der RTL-Reality-Show aus dem Jahr 2014. Die Teilnehmer im australischen Busch hatten tagelang nur Bohnen und Reis zu essen bekommen. Die Pick up-Riegel des Keksherstellers Bahlsen bekamen sie als Belohnung für bestandene Dschungelprüfungen. Bahlsen ist seit mehreren Jahren Werbepartner des Dschungelcamps.

Wie verschiedene Medien mit Berufung auf die dpa melden, habe die Niedersächsische Landesmedienanstalt nun jedoch eine Szene beanstandet, in der die Marke zu stark herausgestellt werde. Dabei riechen die Protagonisten “verträumt” an dem Produkt. Kriterien für eine zu starke Herausstellung sind etwa die Dauer und Frequenz der Sichtbarkeit des Produkts oder wie sehr es die Kameraeinstellung dominiere. Auch eine zu starke positive Bewertung durch die Protagonisten, wie im vorliegenden Fall vermeintlich geschehen, könnte kritisch sein.

Der Sender wollte sich mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht zu dem Fall äußern.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Krämer wird Chief Commercial Officer von T-Systems

Urs M. Krämer wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Commercial Officer von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige