Suche

Anzeige

Werbe-Riese gründet größtes PR-Netzwerk der Welt

Die weltweit größte Werbeholding Interpublic of Companies (IPG) will noch größer werden. John J. Dooner Jr., Chairman und CEO von IPG hat die Fusion mit PR-Riesen Weber Shandwick und BSMG angekündigt. Unter dem Namen Weber Shandwick Worldwide entsteht so das größte PR-Netzwerk der Welt mit einem Jahresumsatz von etwa 500 Mio. Dollar.

Anzeige

Chairman und CEO von BSMG, Jack Leslie bzw. Harris Diamond, sollen zu Chairman und CEO gewählt werden. Bis 30. September soll der Deal abgeschlossen werden.Weber Shandwick Worldwide wird seine Dienste in den Bereichen Technologie, Finanzen, Politik/Verwaltung,Gesundheit, Lifestyle und Consumer/Lifestyle/Entertainment anbieten.

Gleichzeitig gab IPG-CEO Dooner die organisatorische Umstrukturierung von IPG bekannt. Vier global agierende Divisionen (McCann-Erickson Worldgroup, FCB Group, The Partnership und Advance Marketing Services Group) sollen die gesteigerten Kundenanforderungen und die Verbindung aller Teilbereiche des Marketing abdecken.

www.webershandwick.com

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Traut Euch! Mit Agilität zu mehr Kundenorientierung

Diejenigen, die schnell auf Veränderungen reagiert haben, waren schon vor Corona und erst…

Motorrad-Ikone Harley-Davidson lanciert Elektromarke

Die US-Traditionsmarke Harley-Davidson will künftig noch stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte…

E.on-Marketingvorstand wird Chef von Ceconomy

Der Elektronikhändler Ceconomy ist bei der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden fündig geworden: E.on-Vorstand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige