Suche

Anzeige

Wer wird neuer Online-Millionär?

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft sucht die besten Online-Werbekampagnen - keine Kampagnen der Vergangenheit, sondern Konzeptionen der Zukunft. Honoriert wird die Leistung mit einem Brutto-Mediavolumen in Höhe von einer Million Euro.

Anzeige

Dieses Volumen stellen Mitgliedern des Online-Vermarkterkreises im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) dem Gewinner zur Verfügung. Ein zusätzlicher Preis geht an eine Persönlichkeit oder ein Unternehmen, die oder das die Branche in besonderer Weise prägt. “Mit dem neuen OVK Award wollen wir die Wirkung von Stand Alone Online-Kampagnen belegen und neue Werbetreibende vom starken Werbemedium Online überzeugen”, erklärt Frank Bachér, Stellvertretender Vorsitzender des OVK und Director Sales bei mobile.de & eBay Motors.

Zudem sei es Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Kreativagentur und Medienplanern zu fördern, um die Möglichkeit von Online-Werbung noch besser auszunutzen. Der Kick-Off für die Einreichung der Online-Kampagnen findet in den nächsten Tagen statt. Über die Website des OVK können die Agenturen dann mit ihren Beiträgen um das Millionen Budget werben. Der BVDW verleiht den OVK Award 2007 im September im Rahmen der OMD in Düsseldorf. Die Organisation die Interessenvertretung aller am digitalen Wertschöpfungsprozess beteiligten Unternehmen.

www.bvdw.org

Anzeige

Digital

Twitter führt “Trinkgeld”-Funktion weltweit ein

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt. mehr…


 

Newsticker

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Customer Experience: Warum der Kunde nicht immer König ist

Der Kunde ist König. Oder etwa nicht? Was die meisten Marketingverantwortlichen auch für…

Bundestagswahl: Was die (Werbe-)Wirtschaft nun erwartet

Die Bundestagswahl 2021 ist Geschichte. Doch es ist offen, welche Parteien die neue…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige