Suche

Anzeige

Was wird zum Valentinstag am häufigsten verschenkt?

Für manche ist es der Lieblingstag, für andere reiner Kommerz: Am 14 Februar werden trotzdem so viele Blumen verschenkt, wie im ganzen Jahr nicht © Bloomy Days 2015

Bloomy Days wurde vor zwei Jahren gegründet und hat verschiedene Blumen-Abonnements im Angebot, die die regelmäßige Versorgung mit frischen Blumen für Geschäfts- und Privatkunden sicher stellen sollen. Zum Valentinstag hat das Startup einige Fakten über diesen Tag zusammen gefasst.

Anzeige

Womit zeigt man(n) seine Liebe am Besten? Mit Blumen, Pralinen oder doch einem romantischen Abendessen? Der Onlinehändler “Bloomy Days” hat mit einer Grafik festgehalten, womit wir unsere Liebsten am Valentinstag beschenken:

blomydays2

Man mag es nicht glauben, aber Pralinen liebt manche Frau genauso sehr wie Blumen. Und am Ende bleibt die Frage offen: Schenken Frauen Männern auch etwas am Valentinstag?

blomydays

 

Anzeige

Digital

Homeoffice

Alltag im Homeoffice – was geht, was geht nicht?

Homeoffice und mobiles Arbeiten: Die Corona-Krise könnte einen grundlegenden Wandel in der Arbeitswelt bewirken. Gewerkschaften fordern klare Regeln. mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: André Paetzel von Kienbaum

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Paketboom und Retouren: Onlinehandel während Corona

Während sich in vielen Geschäften die unverkaufte Ware stapelt, kommen Onlinehändler in der…

HR-Marketing bei Zurich – ein Lehrstück für mehr Diversität

Zurich war das erste Unternehmen in Großbritannien, das alle offenen Stellen mit flexiblen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige